Stadt Freiburg im Breisgau

Oft gesucht

Aktuell gemeldet

Bundeskanzler Olaf Scholz mit Oberbürgermeister Martin Horn und Baubürgermeister Martin Haag link sowie Nicole Razavi, der Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg und Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer.

Startschuss für neuen Stadtteil Dietenbach

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich von Bundeskanzler Olaf Scholz startet der Bau des neuen Stadtteils Dietenbach. Hier sollen rund 6.900 vor allem bezahlbare Wohnungen für etwa 16.000 Menschen entstehen. Damit ist Dietenbach eines der größten Städtebauprojekte Deutschlands. 

Newskachel

Östlicher Schlossbergring
01.03.2024

Stadt stellt Planungen für den Umbau vor

An kaum einer anderen Stelle hat das frühere Ziel einer autogerechten Stadt so sichtbare Spuren hinterlassen wie im Schlossbergring. Mit hohem Aufwand und durch Abriss zahlreicher Häuser entstand dort Ende der 1960er Jahre eine vierspurige Autoschneise – mit sehr wenig Platz für alle, die zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind. Das soll sich zwischen Schwabentorbrücke und Europaplatz jetzt deutlich ändern.… mehr...

Tiefgarage, in die gerade ein Auto einfährt
01.03.2024

Räumung Radabstellplatz ZOB

Da Technik und Bausubstanz der Bahnhofsgarage in die Jahre gekommen sind, muss die Stadt das Parkhaus unter dem Zentralen Omnibusbahnhof sanieren. Die Arbeiten beginnen am 1. März und dauern bis Ende 2025. Die Zufahrtsrampe wird bereits am Donnerstag, 29. Februar, die südlich gelegene Ausfahrtrampe dann am Freitag, 1. März, gesperrt.

mehr...
Straßenbahn in der Freiburger Innenstadt
29.02.2024

Freitag, 1. März

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) wird am Donnerstag, 29. Februar und am Freitag, 1. März, erneut von der Gewerkschaft Verdi bestreikt. Von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss fahren deshalb im VAG-Liniennetz an beiden Tagen keine Straßenbahnen und mit wenigen Ausnahmen keine Busse.

mehr...
Flyer zu
29.02.2024

Samstag, 2. März

Freiburg packt an – und das schon seit 20 Jahren. Unzählige Bürgerinnen und Bürger, Schulen, Firmen, Vereine und andere Gruppierungen haben sich seit 2004 für die Stadtökologie engagiert. Und sie tun es weiterhin: Am Samstag, 2. März, sammeln sie zum elften Mal unter dem Motto „Freiburg putzt sich raus“ Müll auf öffentlichen Flächen ein.

mehr...
Visualisierung einer Straße im Stadtteil Dietenbach
28.02.2024

Sitzung vom 27. Februar 2024

Ein großer Tag für den neuen Stadtteil Dietenbach: Vormittags reiste Bundeskanzler Olaf Scholz zum Spatenstich an, abends entschied der Gemeinderat in seiner zweiten Sitzung des Jahres über die nächste Offenlage des ersten Bauabschnitts. Alle weiteren Themen im Überblick:

mehr...

Weitere Themen

Städtische Einrichtungen

Unser Westbad

Wir bauen ein Freibad im Westen – für alle: Komplett barrierefrei, familienfreundlich und seniorengerecht. Der Großteil des Baus wird durch Land und Kommune finanziert. Doch wir wollen alles herausholen, was möglich ist und auch die Wünsche der Jugend berücksichtigen.

Lassen Sie uns gemeinsam ein tolles Projekt noch toller machen. Machen wir aus dem Westbad ein Bestbad.

Social Stage

Im Blick

Gelbe und lilane Krokusse auf einer großen Wiese, im Hintergrund das Münster

"Hokuspokus steckt der Krokus | Seine Nase schon ans Licht ..." - danach richten sich auch die Krokusse im Stadtgarten. Diese scheinen sich ganz nach Rolf Zuckowskis "Immer wieder kommt ein neuer Frühling" zu richten und lassen den Park in grellem Gelb und Lila erstrahlen. Das bunte Naturschauspiel kündigt bereits jetzt den meteorologischen Frühlingsanfang am 1. März an.