Home Wirtschaft und Digitalisierung

Wirtschaft und Digitalisierung

Collage aus Zahlen und Quelltext
24.09.2020

Fördersumme von 8,3 Mio Euro

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, hat heute 32 ausgewählte Projekte für die zweite Staffel der „Modellprojekte Smart Cities“ bekanntgegeben. Die Stadt Freiburg konnte sich unter 86 Städten, Kreisen und Gemeinden sowie interkommunalen Kooperationen aus ganz Deutschland mit seinem Vorhaben durchsetzen und erhält eine Fördersumme von rund 8,3 Millionen Euro.… mehr...

Wirtschaftsstandort Freiburg

Freiburg war und ist kein klassischer Industriestandort mit rauchenden Schloten. Hier dominieren die wachstumsstarken Dienstleistungen: Rund drei Viertel aller Arbeitsplätze sind in diesem Sektor angesiedelt. Freiburg liegt mitten in Europa, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Frankreich und zur Schweiz und verkehrsgünstig im Schnittpunkt der wichtigsten Fernverbindungen.

Welcome Center Freiburg-Oberrhein

Das virtuelle Welcome Center Freiburg-Oberrhein ist derzeit eine webbasierte Informationsseite in der Region Freiburg - Südlicher Oberrhein für internationale Fachkräfte, die in der Region arbeiten und leben möchten und für Unternehmen, die internationale Fachkräfte einstellen und in ihre Belegschaft integrieren wollen.

Gewerbegebiet Haid-Süd

Neue Bauflächen für innovative Firmen

10 Hektar hochwertiges Nettobauland für Gewerbe - Grundstücksgrößen von 2.000 bis 26.000 Quadratmeter. Wer an einem Grundstück auf dem Standort Haid-Süd interessiert ist, wendet sich direkt an die FWTM