Veranstaltungen

Plakat der Woche der Inklusion

Woche der Inklusion

4. bis 12. Mai 2019

Von Samstag, 4., bis Sonntag, 12. Mai, findet in Freiburg zum zweiten Mal die Woche der Inklusion statt. In neun Tagen werden 90 Veranstaltungen angeboten, die beispielhaft für das Motto „Freiburg zeigt Inklusion“ stehen.

Das Programm mit allen Veranstaltungen finden Sie hier als barrierefreie PDF. (803 KB)

Kino: "Die Kinder der Utopie"

15. Mai 2019

Kinoplakat für den Film "Die Kinder der Utopie", auf dem 12 verschiedenen Gesichter zu sehen sind

Der Dokumentarfilm erzählt von sechs jungen Erwachsenen, drei mit und drei ohne Behinderung, die sich zwölf Jahre nach ihrer Grundschulzeit wiedertreffen. Sie sind entschlossen, ihre Zukunft anzupacken, und sind dabei voller Träume und Zweifel - und voller Respekt miteinander. Der Film lädt ein, sich mit dem Thema Inklusion in der Schule aus einer neuen Perspektive zu befassen.

Wann: 15. Mai 2019, 18.15 Uhr
Wo: Kino Harmonie, Grünwälderstraße 16-18, Saal 3
Im Anschluss an den Film gibt es eine Podiumsdiskussion. Weitere Infos und einen Trailer zum Film gibt es hier

Fotoausstellung: "Glück kennt keine Behinderung"

16. Mai bis 23. Juni 2019

Ein Baby mit Downsyndrom sitzt auf dem Schoss eines kleinen lachenden Mädchens

Die Ausstellung wird am 16. Mai mit einem Vortrag und einer Podiumsdiskussion eröffnet, musikalische Umrahmung "Die Furchtlosen 7½".
Danach ist die Fotoausstellung jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, siehe Spielplan unter www.theater.freiburg.de

Wann: Eröffnung am 16. Mai, 16 Uhr. Ausstellung vom 16. Mai bis 23. Juni
Wo: Winterer-Foyer des Theater Freiburg, Bertoldstraße 46, Foyer, 2. Rang

Der Verein "Bildung neu Denken" hat einen Kalender entwickelt.
Hier können Sie  Veranstaltungen zum Thema Inklusion eintragen und eine Übersicht über die Veranstaltungen abrufen.

Kontakt: www.inklusionskalender.de oder per Mail unter dialog@bildung-neu-denken.de oder telefonisch 0761/276239.

Studentinnen und Studenten der Pädagogischen Hochschule berichten im PH-Radio über die Woche der Inklusion

Barrierefreiheit bezieht sich nicht nur auf physische Barrieren...
Interview mit Jun Prof. Andreas Köpfer zu Inklusion.

Kontakt

Foto von Guido Willmann

Guido Willmann
Dezernat III
Koordinationsstelle Inklusion
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Tel. 0761/201-3040
Fax 0761/201-3099

inklusion@stadt.freiburg.de
www.freiburg.de/inklusion

2. Obergeschoss, Raum 311 A
barrierefrei erreichbar