Di 11.10.

Dienstag, 11. Oktober

Nicht  öffentlich:    
9–11 Uhr
Literaturhaus
»Gute Nacht Taxi«
Lirum Larum Leseausstellung zum Liegen, Lesen und Lauschen
mit der Dt.-frz. Grundschule
9–12 Uhr
Theater
»Hinter den Räumen«
Lirum Larum Leselabor zum Texten und Zeichnen

9–10 Uhr
Hofackerschule
Lisa Krusche
Das Universum ist verdammt groß und supermystisch
Lesung
9–10 Uhr
Lindenbergschule
Jörg Mühle
Als Papas Haare Ferien machten
Lesung mit Live-Zeichnen
9–10 Uhr
Karlschule
Tobias Goldfarb
Fonk
Lesung
11-12 Uhr
Weiherhof-Grundschule
Lisa Krusche
Das Universum ist verdammt groß und supermystisch
Lesung
11–12 Uhr
Schönbergschule
Jörg Mühle
Als Papas Haare Ferien machten
Lesung mit Live-Zeichnen
11–12 Uhr
Mühlmattenschule
Tobias Goldfarb
Fonk
Lesung
Öffentlich:    
15-17 Uhr
Literaturhaus
»Gute Nacht Taxi«
»Hey, hey, hey, Taxi!« – mit diesem Zauberspruch beginnen die traumhaften Taxi-Geschichten von Buchpreisträger Saša Stanišić in seinem ersten Kinderbuch. Zum Schreibwettbewerb im Sommer 2021 flatterten Taxi-Texte von 286 kleinen Freiburger Autor_innen ins Haus. Das Literaturhaus, eingerichtet als Lausch- und Liegelandschaft mit Kissen, Zelten und Mobiles, lädt ein zum Schmökern und Basteln, Entdecken und Anschauen: 24 der Geschichten präsentieren wir als Kurzfilme. Und inmitten der Ausstellung setzen die Kinder Taxigeschichten als Schattenspiel um: Selbst gebastelte Figuren werden animiert und als kleine Filmclips festgehalten.

Lirum Larum Leseausstellung zum Liegen, Lesen und Lauschen ab 6 Jahre | Eintritt frei
   

Mit freundlicher Unterstützung von