Wir sind weltanschaulich offen, …

… überkonfessionell und handeln nach den Prinzipien unserer pluralen Gesellschaftsform, insbesondere berücksichtigen wir dabei die kulturelle und nationale Vielfalt unseres Gemeinwesens und achten auf geschlechtsspezifische Bedürfnisse. Wir vertreten eine klare, pädagogische Struktur, die Orientierung und Realitätsbezug garantiert. Wir begegnen den Kindern und Familien mit Achtsamkeit, Einfühlsamkeit und Respekt und versuchen ihre Stärken zu erkennen und weiter zu entwickeln. Wir bieten unsere heilpädagogische Begleitung und die vorbereitete Umgebung in der Überzeugung an, dass Kinder Resilienzfaktoren besitzen und/oder entwickeln können und in Verbindung mit individuellen Ressourcen die Möglichkeit haben, eine eigenständige Entwicklung zu machen.
Wir praktizieren einen demokratischen Erziehungsstil, wobei die Kinder üben Verantwortung zu übernehmen, Selbstständigkeit erlernen, Ich-Stärkung erfahren, Toleranz entwickeln, Zivilcourage aufbauen und zeigen. Sie lernen sich einzumischen und Mitbestimmung zu praktizieren. Sie pflegen das Mitdenken und Mitreden, ergreifen reale Partizipationsmöglichkeiten und erwerben soziale Kompetenz. Die Jungen und Mädchen werden über ihre Kinderrechte informiert und erfahren, dass diese auch respektiert werden. Die Kinder erleben in unserem Haus gelebte Demokratie.

Kontakt

Leitung
Michael Prieschl
Tel.: 07 61 / 201-85 35
Fax: 07 61 / 201-85 39
Kontakt per E-Mail

Anschrift
Heilpädagogischer Hort
Weingarten
Krozinger Straße 19b
79114 Freiburg im Breisgau

Unser Team

Leitung:
Michael Prieschl
Dipl. Heilpädagoge (FH)

Volker Augustyniak
Dipl. Pädagoge

Edith Amann
Erzieherin
(staatl. anerkannt)

Mechthild Duttlinger
Dipl. Heilpädagogin (FH)

Ramona Försch
Heilpädagogin B.A.

Andrea Kiefer
Heilpädagogin B.A.

Rainer Kintzinger
Dipl. Heilpädagoge (FH)

Mara Kübler
Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin BA

Hannah Rebmann
Heilpädagogin B.A.