Kolibri

Eine Fachkraft betrachtet mit vier Kindern Bilderbücher.

Mit der Gesamtkonzeption „Kompetenzen verlässlich voranbringen“ (Kolibri) unterstützt das Land Baden-Württemberg Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen bei der Förderung von Kindern mit zusätzlichem Förderbedarf im sprachlichen Bereich. Ferner unterstützt das Land die Qualifizierung von Sprachförderkräften und die Qualifizierung von pädagogischen Fachkräften im Bereich der mathematischen Vorläuferfähigkeiten, der motorischen Fähigkeiten oder der sozial-emotionalen Kompetenzen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite
Kolibri

Die Antragsformulare zu den Sprachfördermaßnahmen ISF+ und SBS sowie zu der Durchführung von Entwicklungsgesprächen können auf der Webseite der L-Bank  www.l-bank.de/Kolibri  heruntergeladen werden. Antragsfrist ist der 30.11.2022. Antragsberechtigt sind Kindertageseinrichtungen, die von Kindern zwischen 2,9 Jahren bis zum Schuleintritt besucht werden.
Alle Informationen zur Gesamtkonzeption finden Sie auf der Webseite des Ministeriums http://kindergaerten-bw.de/,Lde/Kolibri

Kontakt

Daniela Bischler
Trägerübergreifende Fachberaterin Sprachliche Bildung

Amt für Kinder, Jugend und Familie
Abteilung 4
Europaplatz 1
79098 Freiburg

Tel. 0761 / 201 - 8431
Fax 0761 / 201 - 8309
daniela.bischler@stadt.freiburg.de

Internetauftritt

Initiiert wurde dieser Internetauftritt von den Mitgliedern der UAG Sprache der AG nach § 78 SGB VIII Kitas.