Bürgerreisen in die Partnerstädte

Besançon (Frankreich)

12. - 25. September 2021 oder 01. - 14. Mai 2022
Sprach- und Erlebnisreise Besançon und Umgebung


Das Centre de Linguistique Appliquée (CLA) der Universität Franche-Comté in Besançon bietet gemeinsam mit Doubs Tourisme und Grand Besançon Métropole eine 14-tägige Sprach- und Erlebnisreise an, welche das Erlernen / Vertiefen der französischen Sprache und das Entdecken der Stadt Besançon und der Doubs-Region miteinander verbindet.
Im Herzen der Uhrenmetropole lädt die Sprach- und Erlebnisreise dazu ein, Sprachtourismus heute anders zu gestalten und sich Zeit zu nehmen, Zeit, zu lernen und zu entdecken, Zeit, Menschen zu treffen, aber auch Zeit, um sein eigenes Abenteuer auf Französisch zu erleben.

Allgemeine Informationen (396,3 KB)

Programm (6,322 MB)

Weitere Informationen / Anmeldung per Mail oder telefonisch.
Email
Tel. +33 3 81.66.52.25

Anmeldungen werden bis zum 31.07.2021 bzw. 31.03.2022 entgegen genommen.

Isfahan

20. - 30.10.2021
Bürgerreise nach Isfahan mit Aufenthalt in Teheran, Shiraz, Kashan, Qom sowie der Besichtigung von Persepolis (UNESCO-Weltkulturerbe) und der Achämeniden-Nekropole Naqsh-e Rostam geben.



Programm / Leistungen (1,298 MB)

Veranstalter:
Stadt Freiburg in Zusammenarbeit mit
DIE BRÜCKE, Begegnungsreisen im Orient

Information & Anmeldung:
DIE BRÜCKE, Begegnungsreisen im Orient
Moustafa El Kady
Talstr.9
79102 Freiburg
Tel.:   0761 / 704 32 60  
Mobil: 0160 87 42 714
DIE BRÜCKE

Matsuyama (Japan) - geplant für 2022

Bürgerreise Japan mit Aufenthalt in Matsuyama


Während des 4-tägigen Aufenthalts in unserer Partnerstadt sind Sie Gast der Stadt Matsuyama  und werden mit einem vielfältigen Programm unterhalten.

Hier finden Sie das ursprünglich für das Jahr 2021 geplante Programm, die Reise im Jahr 2022 wird in ähnlicher Form durchgeführt werden.

Reiseprogramm (331,2 KB)

Veranstalter:
Stadt Freiburg im Breisgau in Zusammenarbeit mit

r e i s e n ³ GmbH (hier auch weitere Informationen und Anmeldung)
Herrenstraße 16
79098 Freiburg
Tel +49 (0) 761 22055
Fax +49 (0) 761 26043
freiburg@reisen-hoch-drei.de

Ansprechpartner

Stadt Freiburg
Referat Internationale Kontakte

Martina Ehret
Tel. 0761/201-1022
E-Mail