Freiburger Forschungsräume

Austausch

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich in einer Einsteingruppe qualifiziert haben, sind eingeladen, sich weiterhin zu treffen. Begleitende Werkstattgespräche und Impuls-Vorträge bieten beispielsweise den Akteuren Gelegenheit zum praxisorientierten Austausch.

Ziel ist die gemeinsame Weiterentwicklung des Qualifizierungskonzepts und der Austausch von gelungenen Praxisbeispielen. Durch die gemeinsame Arbeit der LehrerInnen und ErzieherInnen in der Qualifizierung sowie in den Werkstatt-Treffen und Impulsvorträgen werden die Übergänge besonders in den Blick genommen und unterstützt.

Aktuelles

Kontakt

Stadt Freiburg
Amt für Schule und Bildung
Abteilung III Bildung und Betreuung an Schulen

Berliner Allee 1
79114 Freiburg
Tel.: 0761 201-2389
Fax: 0761 201-2399

Franz Koranyi
franz.koranyi@stadt.freiburg.de 

Logo Freiburger Forschungsräumen

Programmflyer

Deckblatt des Qualifizierungskonzepts