Förderverein Bachpatenschaften Freiburg e.V.

Der starke Partner im Hintergrund

Der Förderverein Bachpatenschaften e.V. wurde bereits 1993 gegründet. Er unterstützt die Arbeit der Bachpaten Freiburg finanziell und gesellschaftspolitisch. Er stellt über das Bachpatenbüro der Stadt (Garten- und Tiefbauamt, Ann Zirker 201-4456) Arbeitmaterialien wie Overalls, Gummistiefel, Gerätschaften für Neopyhten-Regulierung, Gehölzpflege etc. zur Verfügung. Aber auch das rollende Umweltmobil "Wasserfloh" wird für die Arbeit der Bachpaten Freiburg über den Verein bereitgestellt. Er dient der Gewässerpädagogik und als Umweltlabor und ist mit Mitkroskopen, chemischen Testsets, Bestimmungsliteratur, Keschern & Co. ausgestattet.

Das Jubiläumsjahr

Der Förderverein konnte im März 2018 sein 25-jähriges Jubiläum feiern. Zusammen mit den rund 70 Bachpatengruppen der Stadt wurde der Festakt im Peterhofkeller begangen. Gastredner waren der damalige Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon und Bürgermeister Prof. Martin Haag. Herr Haag ist als Schirmherr des Fördervereins eine wichtige Persönlichkeit für die Arbeit des Vereins aber auch der Bachpaten Freiburg.

ehemaliger OB Dr. Dieter Salomon                                       Bürgermeister Prof. Martin Haag

li. Ann Zirker (Leitung Bachpaten FR), mi. Berthold Krieger (1. Vorsitzender FV), re. Prof. Martin Haag