Fahrradmitnahme im ÖPNV

Die Fahrradmitnahme in Straßenbahnen und Bussen ist im Stadtgebiet leider nicht möglich. Auf den Eisenbahnstrecken im Tarifgebiet des Regio-Verkehrsverbundes Freiburg (RVF) kann das Fahrrad im Rahmen der Platzkapazitäten ohne zeitliche Einschränkung mitgenommen werden. Vor 19.30 Uhr ist für das Fahrrad ein Einzelfahrschein bzw. eine Mehrfahrtenkarte für Erwachsene in der jeweiligen Preisstufe zu lösen. Ab 19.30 Uhr ist die Fahrradmitnahme im Rahmen der Platzkapazitäten kostenfrei.

Auf der Rheintalbahn (Offenburg - Freiburg - Basel) kann das Fahrrad in den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn Wochentags ab 09.00 Uhr und am Wochenende ganztags kostenfrei mitgenommen werden. Aktuelle Änderungen entnehmen Sie bitte der Seite www.rvf.de.
Zudem werden von der Südbaden Bus GmbH (SBG) an Wochenenden im Sommer Radwanderbusse angeboten.

Fahrplanauskunft

VAG-Schriftzug mit geschwungener, ellipsenförmiger roter Linie darunter


"Mehr Mobilität": Mit dem flexiblen Mobilitätsangebot der VAG lassen sich Bahn, Bus, Rad, Carsharing und Taxi im gesamten Freiburger Stadtgebiet je nach Bedarf individuell kombinieren.