EZW‒Erzählen‒Zuhören‒Weitererzählen

Projektleitung: Nikola Hübsch / Rainer Jülg

Aufnahmeleitung / Bearbeitung: Christian Schulz

Erzählen - Zuhören - Weitererzählen (EZW)
Ziel von EZW ist es, das Zuhören und Erzählen langfristig im Sinne einer ganzheitlich-, erlebnisorientierten Sprachbildung an der KiTa und Grundschule/Förderschule zu verankern. Erzählen und Erzählen-Lernen werden fester Bestandteil des KiTaalltags und/oder Schulunterrichtes. Mehr lesen... (73,9 KB)

Erzählen & Lesen in Freiburger Schulbibliotheken für Grund- und Sonderschulen

Erzählen und Lesen an Freiburger Schulbibliotheken  will das Projekt „Erzählen – Zuhören – Weitererzählen“ (EZW) bereichern, ergänzen und zum Zuhören, Lesen, Malen, Erfinden und Schreiben anregen.
Professionelle Erzähler*innen kommen zu Ihnen und lassen Märchen und Geschichten lebendig werden.
Der nachfolgende  Katalog enthält eine mannigfaltige Auswahl von Geschichten und Lesungen für alle Grund- und SBBZ-Schulen, auch für diejenigen, die (noch) nicht an EZW teilnehmen.
Auf Anfrage berücksichtigen die Erzähler*innen gerne auch Ihre speziellen Wünsche.

© Freiburger SchulprojektWerkstatt

Klicken Sie auf das Logo, um zum Katalog mit den Erzählangeboten zu kommen.

EZW ‒ Erzählen‒Zuhören‒Weitererzählen
© Nikola Hübsch, Erzählerin
erzaehlen@freiburg-fsw.de
0176/244 58 327

Kontakt

Freiburger SchulprojektWerkstatt (FSW)
Schlüsselstraße 5
79104 Freiburg

Tel.: + 49 (0) 761 / 201 77 24
        + 49(0)157/309 355 90
sekretariat.swsvn@freiburger-schulen.bwl.de
bibliothek@freiburg-fsw.de

Bürozeiten während der Schulzeit:
Mo:    9:00 ‒ 18:00 Uhr
Di/Mi: 8:00 ‒ 13:00 Uhr
Do:    9:30 ‒ 18:00 Uhr

In den Schulferien ist die FSW geschlossen.