Störende Schrotträder

Viel zu oft blockieren aufgegebene und nicht fahrtaugliche Fahrräder die Radabstellanlagen der Stadt. Geh- und Radwege werden eingeengt, das Stadtbild verunstaltet. Bitte melden Sie uns solche Schrotträder mit einem aussagekräftigen Foto (keine Gruppenbilder) und dem genauen Standort an die E-Mail-Adresse: schrottfahrrad@stadt.freiburg.de.

Bitte beachten Sie, dass oftmals erst die Kombination mehrerer Merkmale dazu führt, dass das Fahrrad als Schrottfahrrad eingestuft werden kann.

Wie schaut ein Schrottrad aus, welche Eigenschaften müssen gegeben sein?

  1. kaputte Bremsen
  2. verrostete Kette
  3. platte Reifen
  4. fehlendes bzw. verbogenes Vorder-/ Hinterrad oder Ähnliches
  5. allgemeiner desolater Zustand
  6. Reparaturkosten überschreiten voraussichtlich den Wert des Fahrrads
Garten- und Tiefbauamt - Amtsleiter Frank Uekermann

1. kaputte Bremsen

Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH - Geschäftsführer Michael Broglin

2. verrostete Kette

badenova AG & Co. KG - Fuhrparkmanager Thomas Herbstritt

3. platte Reifen

Freiburger Verkehrs AG - Vorstand S. Bartosch und O. Benz

4. fehlendes bzw. verbogenes Vorder-/ Hinterrad oder Ähnliches

Streck Transportgesellschaft mbH - Geschäftsführer Gerald Penner

5. allgemeiner desolater Zustand

Streck Transportgesellschaft mbH - Geschäftsführer Gerald Penner

6. Reparaturkosten überschreiten voraussichtlich den Wert des Fahrrads

Scherben - Hotline

Abfallwirtschaft und
Stadtreinigung Freiburg GmbH

Hermann-Mitsch-Straße 26
79108 Freiburg

Scherben-Hotline:
Tel. 0761 / 76707 - 710
außerhalb der Geschäftszeiten bitte auf Anrufbeantworter sprechen!
info@
abfallwirtschaft-freiburg.de