Standort Fahnenbergplatz

Psychologische Beratungsstelle der Stadt Freiburg

Die Psychologische Beratungsstelle der Stadt Freiburg in der Innenstadt.

Die älteste Erziehungsberatungsstelle der Stadt Freiburg für den Innenstadtbereich hat ihren Standort am Fahnenbergplatz 4. Mit den Heilpädagogischen Fördergruppen an der Reinhold-Schneider-Schule, Lortzingschule und Hebelschule der Waisenhausstiftung besteht eine enge fachliche Kooperation.

Einzugsgebiet

Die Beratungsstelle arbeitet regional und ist zuständig für die Stadtteile Altstadt, Herdern, Zähringen, Wiehre, Günterstal, Littenweiler, Ebnet, Kappel.

Fachkräfte

Den ratsuchenden Bürgerinnen und Bürgern steht ein interdisziplinäres Team aus den Bereichen Sozialpädagogik, Diplompädagogik, Heilpädagogik und Psychologie zur Verfügung.

Angebot

  • Erziehungsberatung
  • Familienberatung
  • Beratungsgespräche mit Eltern
  • Beratungsgespräche mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 21 Jahre
  • Begleitung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Entwicklungskrisen
  • Beratung bei Trennung und Scheidung zu Fragen rund um das Kind
  • Beratung von Fachkräften
  • Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen

Anmeldung

Eltern, Kinder, Jugendliche und pädagogische Fachkräfte können sich direkt oder telefonisch an das Sekretariat wenden, das Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr erreichbar ist, unter unserer Telefonnummer 0761 201-8521

Gesprächstermine werden individuell mit den Ratsuchenden vereinbart. Nach Möglichkeit bieten wir ein erstes Gespräch zeitnah an. In Krisen und bei dringenden Fragen sind kurzfristige Termine oder eine zunächst telefonische Beratung möglich.
Für die Ratsuchenden entstehen keine Kosten.

Projekte (fortlaufend oder einmalig eingerichtet)

  • Trennungs-Scheidungsgruppen für Kinder

Praktika

Ein Praktikum im Rahmen eines fortlaufenden Studiums (Bsp. Heilpädagogik, Soziale Arbeit oder Psychologie) ist prinzipiell möglich. Der Zeitraum sollte jedoch mindestens 20 Wochen umfassen.
Bei Interesse für ein Praktikum können sich
Studierende der KH Freiburg, Soziale Arbeit Bachelor, bis zum 15.10. (für das Sommersem.)
Studierende der KH Freiburg, Heilpädagogik, bis zum 1.3. (für das Wintersem.)
Studierende der EH Freiburg, Soziale Arbeit Bachelor, bis zum 1.4. (für das Wintersem.)
mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen bewerben bei:
Frau Marion Seeger, Amt für Kinder, Jugend und Familie, Kaiser-Joseph-Strasse 143, 79098 Freiburg
(gerne auch per Mail: Marion.Seeger@stadt.freiburg.de)

Praktikumswegweiser Soziale Arbeit

Team

Leitung
Manuela Küpper
Diplom Pädagogin

Frau Schraft-Irnstädter
Sekretariat

Katharina Häberle
Diplom Psychologin

Mohamed Mamar
Diplom Heilpädagoge

Felicitas Rzany
Diplom Sozialpädagogin

Christine Schweininger
Diplom Heilpädagogin

Kontakt und Anmeldung

Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Tel.: 0761 201- 8521
pb-fahnenbergplatz@stadt.freiburg.de
Für die Ratsuchenden entstehen keine Kosten

Anschrift

Psychologische Beratungsstelle
Fahnenbergplatz 4
79098 Freiburg im Breisgau
(Straßenbahn und Bus: Linie 1-3-4-5 Haltestelle Stadttheater / Linie 27 Haltestelle Fahnenbergplatz)