Baustoff Holz

Freiburg baut auf Holz

In den letzten Jahren wurden in Freiburg einige innovative Holzbauten realisiert. Im Sinne der "lokalen Agenda" kamen die beauftragten Unternehmer aus der Region und haben Hölzer aus dem Stadtwald verbaut.

Holz wird schon immer von Menschen als Baustoff genutzt. Moderne Holzbauten zeigen, dass dieser Baustoff nichts von seiner Attraktivität und Tauglichkeit eingebüßt hat. Im Gegenteil: In Zeiten des Klimawandels und der Notwendigkeit, den Anstieg des CO2 in der Atmosphäre zu vermindern, wird er immer wichtiger werden. Durch die Verwendung von Holz am Bau können große Mengen an CO2 gespeichert werden und energieintensive Materialien substituiert werden, ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Lassen Sie sich von 29 ausgewählten Bauten in Freiburg inspririeren und erfahren Sie mehr über die Fördermöglichkeiten durch die Stadt. Die Broschüre ist bei der Bürgerinformation im Rathaus im Stühlinger, der Bürgerberatung im Innenstadtrathaus, dem Amt für Brand u. Katastrophenschutz, Eschholzstr. 118, 79115 Freiburg und dem Forstamt, Günterstalstraße 71, 79100 Freiburg kostenlos erhältlich

Kontakt

Forstamt
Günterstalstraße 71
79100 Freiburg
Telefon 0761/ 201-6201 oder -6202, Wochenendnotfalldienst: 0175 / 9322476
Fax 0761 / 77982