Geniale Wärme aus dem Wald

Brennholz

Holz ist ein geradezu idealer Brennstoff: CO2-neutral, weil nur das beim Wachsen gespeicherte Kohlendioxid freigesetzt wird; waldpfleglich, weil so die Durchforstung der Jungwälder gefördert wird.

Jedes Jahr werden 5.000 - 6000 Kubikmeter Brennholz entweder versteigert, frei verkauft oder von Bürgerinnen und Bürgern selbst geschlagen ("Selbstwerbung").

Winterliche Brennholzversteigerung ist ein Erlebnis.
Alljährlich lockt unsere traditionelle Brennholzversteigerung viele Freiburger in den Mooswald. Und wenn mehrere hundert Ster unter den Hammer gekommen sind, klingt ein erfolgreicher Tag in geselliger Runde am Lagerfeuer aus ...

Selbstwerber legen eigenständig Hand an. Mehr als 5.000 Kubikmeter Brennholz ernten Bürgerinnen und Bürger jedes Jahr selbst. Auf Wunsch fällen unsere Facharbeiter die Bäume vor. Für Brennholzselbstwerber bietet das Forstamt auch spezielle Motorsägenkurse an.

Interessenten wenden sich an das Forstamt (Tel. 0761 / 201-6201).

Ofenfertiges Brennholz von der f.q.b. GmbH
(Gemeinnützige Freiburger Qualifizierungs- und Beschäftigungsgesellschaft mbH)
Die fqb liefert Ihnen Brenn- und Kaminholz aus dem Stadtwald Freiburg.


Anlieferung ins Haus oder Selbstabholung.
Brennholz als Meterware oder ofenfertig aufbereitetes Kaminholz
Bestellung und Preise auf Anfrage unter:

Holzhof der f.q.b. GmbH, Mundenhof 53, 79111 Freiburg: Tel. 0761 / 5 56 57 72, Fax. 0761/ 6 10 42 32 oder mail to holzhof@fqb-freiburg.de
Geschäftszeiten: Mo-Do 08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00, Fr 08:00 - 12:00, Sa 09:00 - 13:00 (vom 1. Oktober bis 31. Januar).

Weiterführende Links

Kontakt

Forstamt
Günterstalstraße 71
79100 Freiburg
Telefon 0761/ 201-6201 oder -6202, Wochenendnotfalldienst: 0175 / 9322476
Fax 0761 / 77982

Allgemeine Öffnungszeit

Arbeitstag (Mo - Fr)
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Montag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr