Abschied vom L6

Eine neue Bibliothek: Kataloge von Freiburger Künstler_innen

13. - 30. Juni 2024

Eine letzte Ausstellung an diesem Ort wird die vergangenen mehr als 100 Ausstellungen mit über 500 Künstler_innen der letzten 20 Jahre anhand von Plakaten Revue passieren lassen. Die Städtische Galerie möchte aber auch die Gelegenheit nutzen, nicht nur zurück, sondern auch nach vorne zu schauen. Der neue Standort - das Morat-Institut - bietet mehr Platz und soll in Zukunft eine kleine Bibliothek mit Katalogen von Freiburger Künstler_innen dauerhaft im Ausstellungsraum präsentieren. Diese Bibliothek wird am Eröffnungsabend im Kunsthaus L6 durch die Künstler_innen selbst entstehen.