Informationen in Leichter Sprache

Leichte Sprache Icon

Das ist die Internet-Seite von Freiburg.
Hier finden Sie Infos über die Stadt.
Die Infos sind in Leichter Sprache.

Gender-Hinweis in Leichter Sprache
Dieses Dokument ist nur in männlicher Sprache geschrieben.
Zum Beispiel: im Text steht nur das Wort Ansprech-Partner.
Ansprech-Partner können aber auch Frauen sein.
Wir schreiben das so, weil man den Text dann besser lesen kann.
Wir wollen damit niemanden verletzen.
Frauen sind genauso wichtig wie Männer.

Was ist Leichte Sprache?
Viele Menschen können Texte in Leichter Sprache besser verstehen.
Leichte Sprache ist ein Eigen-Name.
Deshalb schreiben wir Leichte Sprache groß.
Das bedeutet:
Leichte Sprache hat feste Regeln.
Manche Wörter trennen wir mit einem Strich.
Zum Beispiel Internet-Seite.
So kann man lange Wörter besser lesen und verstehen.

Wer braucht Leichte Sprache?
Manche Menschen mit einer Behinderung.
Menschen, die nicht gut Deutsch können.
Menschen, die lange Sätze nicht verstehen.
Wir erklären Ihnen hier:
Wie funktioniert die Internet-Seite.
Und was für Infos gibt es auf dieser Internet-Seite

Hier lesen Sie, wie www.freiburg.de funktioniert.
Also was Sie tun müssen:
Damit Sie die Seite nutzen können. Damit Sie Infos finden.

Hier lesen Sie, welche Infos es auf www.freiburg.de gibt.

Die Texte in Leichter Sprache wurden in Zusammenarbeit mit dem "Forum Leichte Sprache – Kommunikation für alle" im Netzwerk Inklusion Region Freiburg erstellt.