Die Rad-Vorrang-Routen in Freiburg

Der FR1 ist 10 km lang, kreuzt keine einzige Ampel und führt mit nur 1 Mal „Vorfahrt achten" durch die ganze Stadt - und selbst das wird noch optimiert. Er verläuft - durch entsprechende Piktogramme auf dem Boden markiert - landschaftlich reizvoll entlang der Dreisam und ist die schnellste Verbindung von Ost nach West.

Auf dem FR2 können Sie große Teile der Stadt  in Nord-Süd Richtung ohne Ampel, zügig und bequem durchqueren - fast durchgängig entlang der Güterbahnlinie. Auf 4 km  Länge hat der FR2 bereits den Standard einer Rad-Vorrang-Route. Wichtige Ziele wie die Uni-Klinik, die technische Fakultät, die Messe, die Gewerbegebiete Nord und Haid oder das Güterbahnhofgelände sowie die Stadtteile St.Georgen, Haslach, Weingarten, Betzenhausen, Stühlinger, Brühl-Beurbarung und Zähringen liegen am FR2 und werden über diese Route fahrradfreundlich angebunden.

Kontakt

Garten- und Tiefbauamt
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg

Generelles, Planung:
Herr Bernhard Gutzmer
Tel. 0761 / 201 - 4684
bernhard.gutzmer@
stadt.freiburg.de

Ampel und Verkehrsregelung:
Herr Horst Groth
Tel. 0761 / 201 - 4660
horst.groth@
stadt.freiburg.de

Bauliche Instandhaltung:
Herr Artur Wiestler
Tel. 0761 / 201 - 4750
artur.wiestler@
stadt.freiburg.de

Rückschnitt Grün:
Herr Hermann Heudorfer
Tel. 0761 / 201 - 4760
hermann.heudorfer@
stadt.freiburg.de

Scherben - Hotline

Abfallwirtschaft und
Stadtreinigung Freiburg GmbH

Hermann-Mitsch-Straße 26
79108 Freiburg

Scherben-Hotline:
Tel. 0761 / 76707 - 710
außerhalb der Geschäftszeiten bitte auf Anrufbeantworter sprechen!
info@
abfallwirtschaft-freiburg.de

Serviceangebote für Radfahrer