Kinderspielplatz Beim Steinernen Kreuz, Munzingen

- Ein Spielplatz lebt wieder -

In den vergangenen Jahren bot der Spielplatz „Beim Steinernen Kreuz“ einen zunehmend traurigen Anblick. Das Wasserspiel funktionierte schon lange nicht mehr, der Zaun zum Bach hatte immer mal wieder Löcher und dann musste 2016 auch noch die Kletterkombination im zentralen Sandbereich altersbedingt abgebaut werden. Nur noch die auch nicht mehr ganz taufrische Schaukel blieb übrig – zumindest mit einem von zwei Sitzen.
 
Um diesen trostlosen Zustand zu ändern, trafen sich im November 2016 interessierte Bürgerinnen und Kinder sowie Mitarbeiterinnen der Orts- und der Stadtverwaltung auf dem Spielplatz, um gemeinsam zu überlegen, wie der ehemals beliebte Spielplatz wieder neuen Schwung bekommen könnte.

Auf Grundlage eines Vorentwurfs wurden verschiedene Varianten diskutiert, Kompromisse gesucht und am Ende per Mehrheitsvoting abgestimmt. Ganz oben auf der Wunschliste stand das Thema Klettern in allen Variationsmöglichkeiten, vor allem eine Kletterwand. Aber auch die Kleinsten sollten mit einem Spielhaus sowie einer schützenden Spielwand altersgerechte Spielangebote bekommen. Außerdem sollten die Wasserpumpe reaktiviert und die Schaukel erneuert werden. Nachdem man in Munzingen bereits gute Erfahrungen mit den betreuten Spielkisten gemacht hatte, fanden sich auch hier spontan Patinnen, die künftig auch auf diesem Spielplatz ein wachsames Auge haben werden.
 
Im Mai 2017 konnten dann die Bauarbeiten beginnen. Dies bedeutete zwar, dass der Spielplatz einige Wochen lang nicht benutzt werden konnte, aber die sichtbaren Fortschritte erleichterten hoffentlich das Warten. Nachdem nun auch noch der Rasen die erforderliche Zeit zum Wachsen bekommen hatte, kann der Spielplatz wieder seinen Nutzerinnen zurückgegeben werden – auf dass wieder das Lachen und strahlende Kinderaugen den Platz beleben.

Kontakt

Garten- und Tiefbauamt
Fehrenbachallee 12 (Rathaus im Stühlinger)
79106 Freiburg
Telefon
Fax (07 61) 2 01-46 99