Home Lirum Larum Lesefest Lesebücher Helsin Apelsin und der Spinner

Helsin Apelsin und der Spinner

Helsin Apelsin und der Spinner

Helsin ist klein und biegsam wie ein Grashüpfer und immer gut gelaunt. Bisher hatte sie nur ein winziges Problem: Manchmal, wenn ihr etwas nicht passt, bekommt sie einen Wutausbruch wie ein Rumpelstilzchen - einen »Spinner«. Wie an dem Tag, als Louis neu in die Zwergen-Klasse kommt und dieses »Helsin, Apelsin, Apfelsine« murmelt. Und dann klaut Helsin einfach seinen Fidschileguan, was für sie zu einem dicken Problem wird. Wie soll sie da nur wieder rauskommen? Dass Louis immer netter wird, ist dabei nicht die letzte Überraschung in dieser Geschichte.

In Stefanie Höflers erstem Kinderroman ist jedes Wort sorgsam gewählt, um die kleinen Alltäglichkeiten und die großen Dramen aus Helsins Sicht zu erzählen. Sie schafft es vor allem mit kreativen Bildern, die einen mitunter immer wieder zum Schmunzeln bringen, Helsins Gefühlchaos zu vermitteln.

Lirum Larum Lesezeiten

Stefanie Höfler
Foto: Ali Ghandtschi

Nicht Öffentlich:

  • Fr, 8. Oktober | 9 Uhr | Clara-Grunwald-Schule
  • Fr, 8. Oktober | 11 Uhr |  Lindenbergschule

Öffentlich:

Mit freundlicher Unterstützung von