Schaffe lerne - Berufsorientierung für 7. Klassen

Schaffe lerne - der Name unseres Berufsvorbereitungsprojektes ist Programm!

Zielgruppe sind Werkreal- und FörderschülerInnen der 7. Klasse. Im Mittelpunkt des sehr auf das konkrete Tun ausgerichtete Projekt steht die praxisorientierte Einarbeitung in verschiedene Berufsfelder und die Förderung von Schlüsselqualifikationen, darunter Zeitmanagement, Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Sorgfalt, Ausdauer und Leistungsbereitschaft – als Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Durchführung eines Berufspraktikums und einer Berufsausbildung. 

Anleitung und Zeitrahmen

Das Projekt wird von pädagogischen Fachkräften durchgeführt, die größtenteils eine handwerkliche Ausbildung haben. Es erstreckt sich über 6 Termine à 4 Stunden am Vormittag (jeweils einer pro Woche) und findet in den Wintermonaten statt.


Arbeits- und Berufsfelder

  • Schmiede, Metallbau und Schreinerei   
  • Bau bzw. Landschaftsbau
  • Küche und Restaurantservice
  • Bäckerei und Konditorei 
  • Frisör
  • Kinderpflege

Ansprechpartner: Bene Schneider
ASP-Schulprogramme@stadt.freiburg.de

Aktuell

Meldung vom 17.06.2021

Sommerferienprogramm ist ausgebucht!

Alle drei Tagesfreizeiten in den Sommerferien sind ausgebucht. Neue Gruppenangebote und vieles mehr gibt es ab Mitte... mehr...
Wir veranstalten in den Sommerferien auf dem Abenteuerspielplatz drei Tagesfreizeiten (mit Mittagessen, ohne... mehr...
Meldung vom 04.05.2021

Die Pfingstfreizeit ist ausgebucht

Nur wenige Tage nach Veröffentlichung des Anmeldeformulars sind beide Gruppen der Freizeit in der ersten... mehr...