Wasserwirtschaft

Im Vollzug der Wassergesetze sichern wir durch die Ausweisung von Wasserschutzgebieten und deren Überwachung die langfristige Versorgung mit Trinkwasser in hoher Qualität. Wir sorgen durch die Festsetzung von Überschwemmungsgebieten für Hochwassersicherheit. Neue Wege zur Regenwasserbewirtschaftung tragen zu einer Entlastung der Gewässer und zu einem größeren Grundwasserangebot bei. Künftig sollen möglichst wenige Flächen versiegelt werden, damit das Niederschlagswasser versickern kann. Durch eine restriktive Genehmigungspraxis bei Grundwasserentnahmen sorgen wir für den Erhalt der für die Freiburger Bucht
typischen Grundwasserverhältnisse mit positiven Auswirkungen auf die Pflanzen- und Tierwelt, z.B. im Mooswald. Zur Beurteilung der Grundwassersituation betreiben wir ein eigenes Grundwassermessnetz.

Merkblatt für Anträge auf Erteilung einer Erlaubnis zur Entnahme und Wiedereinleitung von Grundwasser zum Betrieb von Wärmepumpenanlagen

Kontakt

Umweltschutzamt
Fehrenbachallee 12 (Rathaus im Stühlinger)
79106 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-61 01
Fax (07 61) 2 01-61 99