Home Wirtschaft und Digitalisierung Arbeitsmarktintegration

Arbeitsmarktintegration

Einer der wichtigsten Faktoren für eine gelingende Integration in unserer Gesellschaft ist die Arbeit: Sie ermächtigt zugewanderte Menschen soziale Kontakte über ihr berufliches Umfeld zu knüpfen, ihr Können unter Beweis zu stellen, Anerkennung zu finden, einen selbst verdienten Lohn zu erhalten und ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Gerade bei Geflüchteten mit noch unsicherem Aufenthaltsstatus gilt es – trotz einiger Erleichterungen in den letzten Jahren – diverse Hürden zu überwinden. Die Vielzahl an Vorschriften im Ausländer- und Arbeitsrecht sowie sich laufend ändernde Fördermöglichkeiten sind sowohl für Arbeitgeber_innen als auch für die Arbeitsuchenden schwer zu durchschauen.

Im Folgenden finden Sie Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten sowie hilfreiche Informationen.

Newsletter Arbeitsmarktintegration

Im "Newsletter Arbeitsmarktintegration Zugewanderte" berichtet das Kompetenz-Center für Zugewanderte über interne Neuigkeiten und informiert über  aktuelle regionale und überregionale Themen zu Arbeit, Ausbildung, Sprache und Qualifizierung. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der aktuellen Ausgabe!

Anmeldung zum Newsletter

Newsletter 12/2022
Newsletter 10/2022

Berufliche Erfolgsgeschichten von Geflüchteten

Fotos:
djomas / stock.adobe.com (Kompetenzcenter)
vegefox.com  / stock.adobe.com (Arbeit und Aufenthaltsrecht)
Daniel Ernst / stock.adobe.com (Beratung)