Sabine Bohlmann

Sabine Bohlmann
Foto: Christian Hartmann

Sabine Bohlmann wurde in München geboren, der schönsten Stadt der Welt. Als Kind wollte sie immer Prinzessin werden. Stattdessen wurde sie (nachdem sie keinen Prinzen finden konnte und der Realität ins Auge blicken musste) Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin und durfte so zumindest ab und zu mal eine Prinzessin spielen, sprechen oder über eine schreiben. Geschichten fliegen ihr zu wie Schmetterlinge. Überall und zu allen Tages- und Nachtzeiten (dann eher wie Nachtfalter). Sabine Bohlmann kann sich nirgendwo verstecken, die Geschichten finden sie überall. Und sie ist sehr glücklich, endlich alles aus ihrem Kopf rausschreiben zu dürfen. Auf ein blitzeblankes, weißes – äh – Computerdokument. Und das Erste, was sie tut, wenn ein neues Buch in der Post liegt: Sie steckt ihre Nase ganz tief hinein und genießt diesen wunderbaren Buchduft.

Lirum Larum Leseklasse fragt

Mögen Sie Abenteuer?

Wenn sie nicht soooo ganz schrecklich gefährlich sind...

Kaufen Sie selbst auch in einer „außergewöhnlichen“ Buchhandlung ein?

Ich mag kleine Buchhandlungen sehr, aber auch große. Meine eigene Buchhandlung wäre von oben bis unten mit Regalen voll und Bücherberge wohin man sieht. Natürlich Leitern, mit denen man hin und her sausen kann und sein ganz spezielles Buch ganz weit oben finden kann. Und ganz viele Veranstaltungen würde ich machen. Damit Lesen zum Abenteuer werden kann. So eine Buchhandlung hätte ich gern, habe sie aber leider noch nicht gefunden.

Glauben Sie an Magie?

Ja natürlich. Das ganze Leben ist doch Magie und so unglaublich zauberhaft!

Lirum Larum Lesezeiten

Frau Honig und die Magie der Worte

Nicht öffentlich:

  • Do, 13. Oktober | 9 Uhr |  Kino Harmonie | in Kooperation mit Buchhandlung Rombach (Hebel-, Loretto- und Emil-Gött-Schule)
  • Fr, 14. Oktober | 9 Uhr | Clara-Grunwald-Schule
  • Fr, 14. Oktober | 11 Uhr | Turnseeschule

Öffentlich:

Mit freundlicher Unterstützung von