15. März 2020

Wahl des Beirats für Menschen mit Behinderung

Logo zur Wahl des Behindertenbeirats 2020 mit dem Text "Wir mischen uns ein"

Seit über 10 Jahren setzt sich der Beirat für Menschen mit Behinderung für mehr Barrierefreiheit und Inklusion in Freiburg ein.

Was ist der Behindertenbeirat?

Das Gremium berät die Stadtverwaltung und die Kommunalpolitik als Fachleute in eigener Sache. Der Beirat wird alle fünf Jahre neu gewählt.

Wer kann wählen?

Wählen können Menschen, die in Freiburg wohnen, einen Grad der Behinderung von mindestens 50 haben und mindestens 16 Jahre alt sind. Alternativ sind gesetzliche Vertreterinnen und Vertreter wahlberechtigt.

Wer kann gewählt werden?

Die Frist für eine Kandidatur ist am 15. Januar 2020 abgelaufen. Kandidieren konnten alle, die mindestens 18 Jahre alt sind, in Freiburg wohnen, einen Grad der Behinderung von mindestens 50 haben oder die gesetzliche Vertretung eines Menschen mit Behinderung mit einem Grad von mindestens 50 sind.

Dieses Jahr kandidieren 29 Menschen für die 16 Plätze für Menschen mit Behinderungen im Beirat. Informationen zu den Kandidierenden gibt es hier.

Wie wird gewählt?

Die Wahl findet am Sonntag, 15. März 2020 im Rathaus im Stühlinger statt, Fehrenbachallee 12 (Raum Schauinsland), 79106 Freiburg.

Wer an diesem Tag nicht selbst zur Wahl kommen kann, kann ab dem 15. Februar bis spätestens 29. Februar die Briefwahl beantragen. Die Briefwahlunterlagen müssen bis Mittwoch, den 11. März, im Büro der Behindertenbeauftragten eingehen. Es gilt jeweils das Datum des Poststempels.

Weitere Informationen und Anträge für Briefwahlunterlagen

Büro der kommunalen Behindertenbeauftragten
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg
Telefon 0761 / 201-3505
E-Mail: info@behindertenbeirat-freiburg.de

Internet: www.wirmischenunsein.de

24. Mai 2020

Wahl des Migrant_innenbeirat

Logo des Migrantinnen- und Migrantenbeirats der Stadt Freiburg

Seit vielen Jahrzehnten engagiert sich der Migrant_innenbeirat, früher der Ausländerbeirat, für die Interessen der Menschen mit Migrationshintergrund in Freiburg.

Was ist der Migrant_innenbeirat?

Der Beirat ist ein kommunalpolitisches Gremium mit 19 Mitgliedern, das alle 5 Jahre in allgemeiner, unmittelbarer, freier und geheimer Wahl nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl neu gewählt wird. Er vertritt die Belange von Freiburger_innen mit Zuwanderungsgeschichte in der Öffentlichkeit und gegenüber dem Gemeinderat. Er ist im gemeinderätlichen Ausschuss für Migration und Integration sowie im Ausschuss für Schule und Weiterbildung vertreten.

Wer kann wählen?

Wer seine Stimme abgeben möchte, muss am Wahltag

  • mindestens 16 Jahre alt sein
  • seit mindestens 6 Monaten den Hauptwohnsitz in Freiburg haben
  • eine ausländische Staatsbürgerschaft besitzen
  • oder selbst eingebürgert worden sein oder Spätaussiedler_in im Sinne von § 4 Bundesvertriebenengesetz (BVFG) sein und einen Antrag auf Eintragung ins Wählerverzeichnis gestellt haben

Wer kann gewählt werden?

Wer kandidieren will, muss am Wahltag

  • mindestens 18 Jahre alt sein
  • seit mindestens 6 Monaten den Hauptwohnsitz in Freiburg haben
  • eine ausländische Staatsbürgerschaft besitzen
  • oder selbst eingebürgert worden sein oder Spätaussiedler_in im Sinne von § 4 Bundesvertriebenengesetz (BVFG) sein und einen Antrag auf Eintragung ins Wählerverzeichnis gestellt haben
  • deutsch sprechen und verstehen können

Informationen für eine Kandidatur

Für alle, die sich für die Wahl aufstellen lassen wollen, gibt es Informationsabende, bei denen Mitglieder des aktuellen Beirats sowie Mitarbeiter_innen des Amts für Migration und Integration über die Aufgaben im Beirat, die Voraussetzungen für eine
Kandidatur sowie den Ablauf des Verfahrens informieren.

Wann:
Montag, 17. Februar 2020, 18 Uhr bis 19.30 UhrMittwoch, 26. Februar 2020, 18 Uhr bis 19.30 UhrWo:Schwarzwaldstr. 6, 79102 Freiburg (Linie 1, Haltestelle Schwabentorbrücke)

Anmeldung und Infos:E-Mail: migrantenbeiratswahl2020@stadt.freiburg.de Telefon:0761 / 201 6334

Formulare

Bewerbung:

Aufnahme in das Wählerverzeichnis:

über die Wahl des Migrantinnen und Migrantenbeirates in Freiburg am 24. Mai 2020 wie sie vom Gemeinderat in der Sitzung vom 4. Februar 2020 beschlossen wurde.

Kontakt

Amt für Bürgerservice und Informationsmanagement

Wahlen, Briefwahl
Fehrenbachallee 12 Gebäude A
79106 Freiburg
Telefon 0761 201-5558
Fax 0761 201-5598