Home Klong

9. Freiburger Kindermusikfestival

23. Juni bis 1. Juli 2018

klong 2017 - ein Film von Benedikt Grubel

Seit 2010 veranstalten das Kulturamt Freiburg und Theater Freiburg in Kooperation mit dem Verein "mehrklang – Gesellschaft für Neue Musik" das Freiburger Kindermusikfestival klong für Freiburger Schulen der Stufen eins bis sechs.

Das Festival dauert eine Woche und erklingt in fünf Formaten:
Den Auftakt zum Festival macht in diesem Jahr das Musikschulfest in der Musikschule, Turnseestr. 14 (Samstag, 23. Juni, 10:30-16 Uhr). Kinder wie Erwachsene können in die Tasten greifen, Saiten zupfen und auf die Trommeln schlagen, denn in jedem Raum stehen Instrumente zum Ausprobieren. Außerdem gibt es kleine Konzerte.

Dann steht in 12 Schulklassen eine Woche lang nur Musik auf dem Stundenplan, wenn sie mit eingeladenen Musikerinnen und Musikern in ihren klonglaboren musikalisch experimentieren. Weitere Schulklassen gehen an einem Vormittag auf musikalische Exkursion, an anderen Schulen geben Jugendliche an einem Vormittag Pausenkonzerte.

Abschluss und Höhepunkt von klong ist das Kindermusikfest im Theater Freiburg (Sonntag, 1. Juli, 12-17.30 Uhr). Dort geben die Schulklassen Einblicke in ihre klonglabore vor großem Publikum auf den Bühnen des Theaters. Außerdem stehen diverse Musikerinnen und Musiker für die Kinder auf der Bühne, Instrumente können ausprobiert werden, Mitmachaktionen laden zum musikalischen Experimentieren ein und es wird zugehört, gebastelt und gesungen.