Logo des fünfzehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Leben an Land

Sustainable Development Goals

Ziel 15: Leben an Land

Landökosysteme erhalten

Der Verlust der biologischen Vielfalt nimmt zu, dabei ist sie Grundlage unseres Lebens – und diese wird gerade im rasanten Tempo zerstört. Schätzungen zufolge haben sich 60 Prozent der weltweiten Ökosysteme verschlechtert oder werden nicht nachhaltig genutzt.

Entsprechende Freiburger Handlungsfelder

Nachhaltigkeit geht uns alle an!


Was macht die Stadt Freiburg?

Beispielhafter Ausschnitt aus Maßnahmen und Programmen der Stadt Freiburg

Die Stadt spendiert einen Geburtsbaum für jedes neugeborene Kind in Freiburg.

Im Biodiversitäts-Aktionsplan wird die Umsetzung von Maßnahmen zur Erhöhung der Biodiversität beschlossen.

Mit dem Klima- und Artenschutzmanifest weist der Gemeinderat diesen Themen höchste Priorität ein. Alle Entscheidungen des Gemeinderats sollen künftig hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf das Klima und die biologische Vielfalt überprüft werden.

Engagiert für Nachhaltigkeit in Freiburg

Nicolas Schoof

Ich will dazu beitragen, dass möglichst viele Menschen - heute und in Zukunft - gute Chancen auf ein schönes Leben haben.

Nicolas Schoof,
Wissenschaftler
Initiator, Wald, Weide und Garten für Biodiversität

Wie setzen Sie sich mit Ihrem Projekt für mehr Nachhaltigkeit ein?
Gemeinsam mit Studierenden der Uni Freiburg und in Kooperation mit der Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes e.V. pflege und bewirtschafte ich ehrenamtlich ein rund 2 Hektar großes Areal am Schlossberg. Wir haben dort seit 2016 ein ganzheitliches Naturschutzprojekt geschaffen. Ziel ist es, die Biodiversität zu fördern. Dies geschieht auf unterschiedliche Weise: Durch die Beweidung der Fläche entwickelt sich eine artenreichere Flora und Fauna. Dabei setzen wir eine gefährdete Ziegenrasse und Schafe ein. Der Tierdung kommt wiederum als Dünger in einen Garten, in dem mitunter seltene Gemüsesorten gedeihen. Neben regelmäßigen Arbeiten wie der Pflege des Streuobstbestandes entstehen stetig neue Elemente wie Trockenmauern oder Totholzbereiche. Umweltbildung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle.

(Foto: Sophie Aschauer)
(Foto: Sophie Aschauer)
(Foto: Nicolas Schoof)

Welche Herausforderungen möchten Sie mit Ihrem Projekt in den kommenden Jahren meistern?
Da viele Studierende helfen, ist immer viel Bewegung in der Gruppe. Das bereichert das Projekt ungemein. Eine Herausforderung ist aber die Verstetigung.

Was haben Sie im Laufe der Zeit über nachhaltiges Handeln gelernt?
Ich bin positiv überrascht, wie viel man gemeinsam in kurzer Zeit bewegen kann!

Was motiviert Sie persönlich nachhaltig zu handeln?
Nachhaltigkeit ist eine Gerechtigkeitsfrage. Ich will dazu beitragen, dass möglichst viele Menschen - heute und in Zukunft - gute Chancen auf ein schönes Leben haben.

Was raten Sie Menschen, die gerne nachhaltiger handeln oder sich engagieren möchten, dies jedoch bisher nicht tun?
Es gibt viele tolle Projekte bei denen Helfer_innen willkommen sind! Für den Alltag sollte man sich erst kleine Ziele setzen, die dann Schritt für Schritt erreicht und erweitert werden. In der Gruppe und im Austausch mit Gleichgesinnten fällt eine nachhaltigere Lebensweise viel leichter.


www.undekade-biologischevielfalt.de

Logo des ersten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Armut beenden
Logo des zweiten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Kein Hunger
Logo des dritten Ziels nachhaltiger Entwicklung:  Gesundheit und Wohlergehen
Logo des vierten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Hochwertige Bildung
Logo des fünften Ziels nachhaltiger Entwicklung: Geschlechtergleichheit
Logo des sechsten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
Logo des siebten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Bezahlbare und saubere Energie
Logo des achten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Logo des neuten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Industrie, Innovation und Infrastruktur
Logo des zehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Weniger Ungleichheiten
Logo des elften Ziels nachhaltiger Entwicklung: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Logo des zwölften Ziels nachhaltiger Entwicklung: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
Logo des dreizehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Maßnahmen zum Klimaschutz
Logo des vieerzehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Leben unter Wasser
Logo des fünfzehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Leben an Land
Logo des sechzehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
Logo des siebzehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele