Logo des elften Ziels nachhaltiger Entwicklung: Nachhaltige Städte und Gemeinden

Sustainable Development Goals

Ziel 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden

Städte lebenswert gestalten

Kein Zweifel: das Zeitalter der Städte ist angebrochen. Schon heute lebt über die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten. Doch Städte heizen die Erderwärmung an. Sie sind für jeweils rund 70 Prozent des Energieverbrauchs und der energiebezogenen Treibhausgas-Emissionen verantwortlich.

Entsprechende Freiburger Handlungsfelder

Was macht die Stadt Freiburg?

Beispielhafter Ausschnitt aus Maßnahmen und Programmen der Stadt Freiburg

Alle 2 Jahre informiert die Stadt mit dem städtischen Nachhaltigkeitsbericht über den Stand nachhaltiger Entwicklung in Freiburg.

Da Nachhaltige Entwicklung als Querschnittsthema alle Lebensbereiche berührt und eine ganzheitliche Perspektive erfordert, koordiniert in der Stadt Freiburg eine eigene Stabsstelle Nachhaltigkeitsmanagment den gesamtstädtischen Nachhaltigkeitsprozess.

Freiburg hat einen Nachhaltigkeitsrat, in welchem wichtige Institutionen der Stadt vertreten sind, um den Gemeinderat und die Stadtverwaltung bei der Umsetzung der Freiburger Nachhaltigkeitsziele zu beraten. https://www.freiburg.de/nachhaltigkeitsrat

Die Stadt Freiburg führt alle 2 Jahre eine repräsentative Freiburg-Umfrage durch, um ein umfassendes Meinungsbild der Bürger_innen zu erhalten. Die Ergebnisse fließen in kommunale Entscheidungsprozesse und Zielsetzungen mit ein.

Die Stadt Freiburg bietet eine Raumdatenbank für Vereine an. Diese gibt einen Überblick über mögliche Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Sitzungen.

Nachhaltigkeit geht uns alle an!


Engagiert für Nachhaltigkeit in Freiburg

Andreas Roessler

Jede_r kann bei sich nach seinen oder ihren eigenen Möglichkeiten auch mit kleinen Dingen beitragen.

Andreas Roessler
IT Dozent, Diplom Biologe
Vorsitzender, BürgerInnenVerein Freiburg Rieselfeld

Wie setzen Sie sich mit Ihrer Organisation für mehr Nachhaltigkeit ein?
Engangement des BIV Rieselfeld in Arbeitskreisen
- BIV: Betrieb Wochenmarkt, Stadtteilputzete (Müllsammelaktion im Frühjahr), Kinder für Thema Müll sensibilisieren, Baumscheibenaktion
- AK Verkehr: Unterstützung des ÖPNV, regelmäßige Sitzungen und Kontakt zu Stadtverwaltung und VAG
- AK Landschaft und Naturschutz: regelmäßige Aktionen zur Landschaftspflege im Naturschutzgebiet Rieselfeld
- AK Dietenbach: Erhalt von Waldflächen, Kontakt zur Stadtverwaltung

Welche Herausforderungen möchten Sie mit Ihrer Organisation in den kommenden Jahren meistern?
- Reduzierung der Vermüllung im Stadtteil
- Optimierung / Attraktivitätssteigerung des ÖPNV
- Erhalt von Wald an der Stadtteilgrenze

Was haben Sie im Laufe der Zeit über nachhaltiges Handeln gelernt?
Nicht resignieren. Vorbild sein mit entsprechendem Handeln oder Aktionen. Versuchen, anderen Zusammenhänge zu erläutern und die Konsequenzen von nicht nachhaltigem Handeln zu erklären.

Was motiviert Sie persönlich nachhaltig zu handeln?
Die Erhaltung der Vielfalt in der Natur. Dazu ist es dringend notwendig, mit den Ressourcen schonend umzugehen.

Was raten Sie Menschen, die gerne nachhaltiger handeln oder sich engagieren möchten, dies jedoch bisher nicht tun?
Zunächst nachdenken und versuchen Zusammenhänge zu erkennen. Konkretes Handeln kann zunächst z.B. regionales Einkaufen sein und weniger Ressourcen zu verbrauchen. Jede_r kann bei sich nach seinen oder ihren eigenen Möglichkeiten auch mit kleinen Dingen beitragen.

biv.rieselfeld.org

Logo des ersten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Armut beenden
Logo des zweiten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Kein Hunger
Logo des dritten Ziels nachhaltiger Entwicklung:  Gesundheit und Wohlergehen
Logo des vierten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Hochwertige Bildung
Logo des fünften Ziels nachhaltiger Entwicklung: Geschlechtergleichheit
Logo des sechsten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
Logo des siebten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Bezahlbare und saubere Energie
Logo des achten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Logo des neuten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Industrie, Innovation und Infrastruktur
Logo des zehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Weniger Ungleichheiten
Logo des elften Ziels nachhaltiger Entwicklung: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Logo des zwölften Ziels nachhaltiger Entwicklung: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
Logo des dreizehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Maßnahmen zum Klimaschutz
Logo des vieerzehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Leben unter Wasser
Logo des fünfzehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Leben an Land
Logo des sechzehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
Logo des siebzehnten Ziels nachhaltiger Entwicklung: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele