Doppelhaushalt 2019/2020



Jeder Hausbau, jede Straßenplanung, jede Taxifahrt basiert auf Grundlagendaten des Vermessungsamtes. Rund 80 Prozent aller Daten innerhalb der Stadt Freiburg im Breisgau haben Raumbezug.


51 Räumliche Planung und Entwicklung 51.11 Flächen- und grundstücksbezogene Daten und Grundlagen

Hierzu gehören in den Jahren 2019 und 2020 die Vermessung des Gesamtareals der städtebaulichen Entwicklung Dietenbach sowie die Erstellung eines digitalen Geländemodells.


51 Räumliche Planung und Entwicklung 51.11 Flächen- und grundstücksbezogene Daten und Grundlagen

Die Stabsstelle Geodatenmanagement (GDM) verwaltet ämter- und dezernatsübergreifend alle digitalen städtischen Daten mit Raumbezug (z.B. Liegenschaften, Grünflächen, Bebauungspläne, Straßennetz) und betreut fortlaufend deren Infrastruktur (GDI) bzw. baut diese aus und stellt damit Schnittstellen zur Verknüpfung verschiedener Fachverfahren her.


51 Räumliche Planung und Entwicklung 51.11 Flächen- und grundstücksbezogene Daten und Grundlagen