Es geht um Deine Zukunft!

Was kannst Du für den Klimaschutz tun?

Liebe Schülerinnen und Schüler,
jetzt seid ihr gefragt!
 
Die Stadt Freiburg erarbeitet bis Herbst 2018 ein neues Klimaschutzkonzept. Dabei geht es unter anderem darum Maßnahmen zu entwickeln, wie die Stadt Freiburg es schafft, bis 2050 klimaneutral zu werden. Eure Ideen und Meinungen zum Schutz des Klimas und für eine lebenswerte Stadt sind uns dabei sehr wichtig!

Der Workshop dazu findet jeweils
am 16., 17. , 18. oder 19. Juli 2018immer von 8 bis 13 Uhrim Haus der Jugend, Uhlandstraße 2 in Freiburg stattund du bist herzlich dazu eingeladen.

(Foto A.J. Schmidt)

An diesem Vormittag (325,3 KB) kannst du gemeinsam mit anderen Jugendlichen Ideen für den Klimaschutz in Freiburg entwickeln und diskutieren. Was kann Freiburg beim Klimaschutz tun, damit die Stadt auch in Zukunft lebenswert bleibt.

Die besten Ideen werden in den Gemeinderat zusammen mit den anderen Klimaschutzmaßnahmen eingebracht und am 5. Oktober auf einer öffentlichen Veranstaltung präsentiert, zu der Du bereits jetzt herzlich eingeladen bist.
 

Melde dich über das Anmeldeformular (467,1 KB) für einen Vormittag an, um Ideen für den Klimaschutz zu entwickeln. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichere dir schnell einen Platz.

Für Verpflegung ist gesorgt und eine Erinnerung und ein Dankeschön gibt es am Ende der Veranstaltung.

Veranstalter ist das Umweltschutzamt der Stadt Freiburg in Kooperation mit dem Verein Solare Zukunft e.V. und dem Jugendbüro Freiburg.

Kommentare (0)
Kommentar

Ihr Kommentar erscheint öffentlich sichtbar auf dieser Webseite. Der von Ihnen eingetragene Vor- und Nachname wird ebenfalls öffentlich angezeigt, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse.