Home Leben in Freiburg Wohnen Mietwohnungen für Flüchtlinge

Gesucht: Mietwohnungen für Flüchtlinge​

In Freiburg leben derzeit über 3.000 Flüchtlinge (Stand Ende 2015). Die meisten von ihnen sind in Wohnheimen untergebracht, nur wenige leben in Mietwohnungen. Allerdings kann die Heimunterbringung von Flüchtlingen nur eine Zwischenlösung sein.


Wer als Flüchtling nach Freiburg kommt, erhält zuerst einen Platz in einem Wohnheim. Nach spätestens zwei Jahren sollen die Menschen dann in eigene Wohnungen umziehen. Die Realität sieht aber leider anders aus.


Zwei Familien, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, berichten im Interview über ihre Ankunft in Freiburg, die Zeit im Wohnheim und ihr neues Leben in den eigenen vier Wänden.


Wissenswertes zur Flüchtlingsunterbringung in Freiburg


Kontakt

Amt für Migration und Integration
Berliner Allee 1
79114 Freiburg
Telefon (07 61) 2 01-63 01
Fax (07 61) 2 01-64 99
Herr Akkus
E-Mail
Telefon (07 61) 2 01-63 68