Home Kultur und Freizeit Kulturamt Förderung von Projekten

Mit der Förderung von freien Theater- und Tanzgruppen sollen professionelle, innovative, qualitativ herausragende, zeitgenössische Produktionen, die in ihren vielfältigen Erscheinungsformen eine wesentliche Bereicherung des institutionalisierten Angebotes an Theater und Tanz in Freiburg darstellen, unterstützt werden.

Fördermittel

  • 128.390 € p.a.

Vergabe

Im Förderbereich Theater und Tanz orientiert sich die Entscheidung des Kulturamtes an Richtlinien bzw. Förderkriterien, die der Gemeinderat der Stadt Freiburg beschlossen hat. Zudem wird das dem Kulturamt zur Verfügung gestellte Budget mit Hilfe einer externen Jury vergeben:

  • Nicola Fritzen, freischaffender Schauspieler
  • Sonja Karadza, Dramaturgin am Theater im Marienbad
  • Sabine Kaross, Tanzpädagogin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  • Anne Steiner, Theaterpädagogin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  • Für das Kulturamt: Joke Colmsee und Britta Baumann
    Die Kontaktadressen zu den Jurymitgliedern können über Joke Colmsee angefragt werden

Fristen

  • 31. Oktober 2022

Sie können nur Projekte einreichen, die zwischen 1. Januar  und 31. Dezember 2023 beginnen.

Bitte senden Sie zwei Exemplare Ihres Antrags an das Kulturamt und verschicken Sie es zusätzlich per E-Mail als .pdf (bitte alles in einem Dokument) an unten stehenden Kontakt.

Kontakt

Frau Joke Colmsee
Telefon 0761 201-2103
Aufgaben

Theater und Tanz

Sprechzeiten:

Mo ganztags, Di und Mi nachmittags