Service A-Z

Reisepass abholen

Sie möchten Ihren neuen Reisepass beim Bürgerservice abholen, nachdem dieser in der Bundesdruckerei hergestellt worden ist.

Onlineantrag und Formulare

  • Formular(id=5798, name=Vollmacht zur Abholung, beschreibung=null, mandant=3, url=http://www.freiburg.de/servicebw/Vollmacht_Ausweisabholung.pdf)
    Vollmacht zur Abholung

Voraussetzungen

Keine

Verfahrensablauf

Sie müssen den Reisepass grundsätzlich persönlich abholen. Bei Personen unter 18 Jahren oder erfolgt die Ausgabe des Reisepasses an den gesetzlichen Vertreter. Für die Abholung können Sie auch eine andere Person schriftlich bevollmächtigen (siehe Formulare und Onlinedienste).
Die bevollmächtigte Person muss die Vollmacht und ihren eigenen Ausweis bei der Abholung vorlegen.

Der bisherige Reisepass / Kinderreisepass muss bei der Abholung eingezogen werden, falls dies nicht schon bei der Antragstellung erfolgt ist. Wenn Sie es wünschen, kann Ihnen der bisherige Reisepass entwertet überlassen werden.
Bitte weisen Sie bei der Abholung darauf hin, wenn noch gültige Sichtvermerke / Visaeinträge in Ihrem Pass eingetragen sind

Erforderliche Unterlagen

Bei persönlicher Abholung:

  • bisheriger Reisepass / Kinderreisepass oder vorläufiger Reisepass


Bei Abholung durch eine bevollmächtigte Person:

  • bisheriger Reisepass / Kinderreisepass oder vorläufiger Reisepass
  • Personalausweis oder Reisepass der bevollmächtigten Person
  • vollständig ausgefüllte Vollmacht

Rechtsgrundlage

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Innenministerium. Die Stadt Freiburg hat diesen am 27.01.2021 freigegeben.

Telefon-Servicecenter
0761/201-0

Servicetelefon 115
Montag bis Freitag
von 8:00 bis 18:00 Uhr

Sichere elektronische Kommunikation

Behördenkonto
service-bw.de