Service A-Z

Lebensbescheinigung für Rentenzwecke beantragen

Eine Lebensbescheinigung wird häufig für Renten- oder Pensionsansprüche aus dem Ausland benötigt.
Mit der Lebensbescheinigung wird Ihrem Rentenversicherungsträger von einer Behörde bestätigt, dass Sie aktuell gemeldet und noch am Leben sind.

Zuständige Stelle

Bürgerbeauftragter, Bürgerberatung, TelefonServicecenter - Amt für Bürgerservice und Informationsmanagement
Freiburg - Grundservice - Bürgerservice

Ortsverwaltungen

Voraussetzungen

Sie sind in Freiburg gemeldet und haben ein Formular (Lebensbescheinigung) von Ihrem Rentenversicherungsträger erhalten, welches von uns bestätigt werden muss oder benötigen eine formlose Lebensbescheinigung.

Verfahrensablauf

Sie stellen den Antrag persönlich:
Hierzu benötigen Sie das Formular des Rentenversicherungsträgers sowie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Achtung: Die persönliche Antragstellung ist coronabedingt momentan nur bei Formularen möglich, auf denen Sie vor einer/einem unserer Mitarbeitenden unterschreiben müssen.

Sie möchten den Antrag schriftlich stellen:
Hierzu müssen Sie uns das Formular des Rentenversicherungsträgers (mit Ihrer Originalunterschrift, falls im Formular so vorgegeben) sowie eine Kopie Ihres gültigen Personalausweises oder Reisepasses zusenden.
Bitte beachten Sie, dass die von uns bestätigte Lebensbescheinigung nur an Ihre aktuelle Meldeadresse und nicht direkt an den Rentenversicherungsträger geschickt werden kann.

Erforderliche Unterlagen

Wenn Sie den Antrag persönlich stellen:

  • Formular des Rentenversicherungsträgers
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass


Wenn Sie den Antrag schriftlich stellen:

  • Kopie vom Formular des Rentenversicherungsträgers
    (mit Ihrer Originalunterschrift, falls im Formular so vorgegeben)
  • Kopie vom gültigen Personalausweis oder Reisepass

Kosten

Keine

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit der fachlich zuständigen Stelle. Die Stadt Freiburg hat ihn am 14.04.2021 freigegeben.

Telefon-Servicecenter
0761/201-0

Servicetelefon 115
Montag bis Freitag
von 8:00 bis 18:00 Uhr

Sichere elektronische Kommunikation

Behördenkonto
service-bw.de