Sportveranstaltungen

Spätestens seit der Tour de France im Jahr 2000 und erst recht seit dem Landesturnfest Baden-Württemberg 2014 ist Freiburg über die Stadt- und Landesgrenzen als sportliche Eventstadt bekannt. 2000 erhielt die Stadt von der Tour-Organisation das "gelbe Trikot" für die beste Etappenorganisation des Jahres überreicht. Die sehr erfolgreiche Austragung des Landesturnfestes Baden-Württemberg 2014 hat den guten Ruf Freiburgs als hervorragenden Ausrichtungsort für Sportveranstaltungen weiter gefestigt. Viele nationale und internationale Meisterschaften haben hier schon stattgefunden und werden auch in Zukunft in unserer Stadt über die Bühne gehen. Freiburg war und ist immer ein ausgezeichneter Ort für hochkarätige Sportveranstaltungen zum Zuschauen und auch zum Mitmachen.

Freiburger Sportkalender

Zahlreiche Sportveranstaltungen finden in diesem Jahr in Freiburg statt. Eine Übersicht finden Sie hier im aktuellen Freiburger Sportkalender, weiterhin geben wir schon einen Ausblick auf das nächste Jahr auf die uns bekannten Sportveranstaltungen.

Termine des regulären Spielbetriebs (Meisterschaftsspiele und Wettkämpfe) sind allerdings nicht aufgeführt. Die Liga-Termine des SC Freiburg (Männer+Frauen), des EHC Freiburg, der USC-Eisvögel, der RKG Freiburg 2000, der Volleyballer der FT 1844 Freiburg e.V. und der HSG Freiburg e.V. sind, aufgrund des erhöhten Zuschaueraufkommens und der Höhe der Spielklasse, allerdings berücksichtigt. Bei allen anderen Vereinen und Sportarten empfehlen wir sich direkt auf der Homepage des jeweiligen Sportvereines über die Termine zu informieren.

Am Samstag, den 23. März 2019 ist es wieder soweit. Im Konzerthaus findet wieder die Galanacht des Sports statt. Neben den Ehrungen für die erfolgreichen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018, wartet auf die Besucherinnen und Besucher erneut eine Veranstaltung mit Showacts und Tanzrunden. Weiterhin besteht die Möglichkeit im Foyer auf der Sportivmeile viele Mitmachangebote zu nutzen. Höhepunkt der Galanacht wird wieder sein, wenn die Sportlerin, der Sportler und die Mannschaft des Jahres bekannt gegeben wurden. Nach der Proklamation wird traditionell noch bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt.

H I E R (335,7 KB) finden Sie alle Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres (1985-2018)

Mittlerweile geht die größte badische Laufveranstaltung am Sonntag, den 29. März 2020 in die 17. Runde. Der 17. MEIN FREIBURG MARATHON wird erneut unter der Regie der FWTM gemeinsam mit dem Badischen Leichtathletik-Verband als Kooperationspartner stattfinden. Jedes Jahr kommen Tausende Sportlerinnen und Sportler nach Freiburg um das südliche Flair und die gute Stimmung entlang der Strecke in der Breisgaumetropole zu genießen. Sind Sie 2020 dabei, wenn durch unsere schöne Stadt gelaufen wird. Für jede Läuferin und jeden Läufer ist bestimmt eine Strecke dabei. Erleben Sie Freiburg auf die sportliche Art.

Der 24h-Lauf für Kinderrechte wird in 2019 zum 15.mal ausgetragen, diesmal am Samstag, den 29. Juni auf Sonntag, den 30. Juni 2019. Laufen Sie mit, wenn Runde für Runde dafür Geld für Kinderprojekte gesammelt wird. Genießen Sie das besondere Erlebnis für einen guten Zweck sich sportlich zu betätigen - evtl. sogar nachts zu laufen oder gar den Sonnenaufgang im Seeparkstadion mitzuerleben. Alle weiteren Informationen und Downloads finden Sie unter der u.g. Internetseite.

In 2019 geht die Freiburger Laufnacht mit dem Streckenverlauf "rund ums Münster" in ihre 5. Runde. Die 16. Freiburger Laufnacht wird am Freitag, den 12. Juli 2019 wieder die Laufbegeisterten aus Nah und Fern durch das Herz von Freiburg führen. Start und Ziel werden am Karlsplatz sein. Die Strecke führt über die Konrad-Gröber-Straße auf den Münsterplatz. Durch die Eisenstraße gehts hinauf durch die Schusterstraße. Mit einer Linkskurve gehts dann in die Herrenstraße, die mit einem kleinen Schlenker über die Hermannstraße wieder am Karlsplatz endet. Dort sind zahlreiche Informations- und Versorgungsstände aufgebaut, die für Zuschauer sowie Sportlerinnen und Sportler fast keinen Wunsch offen lassen. Sind Sie bei der Freiburger Laufnacht 2019 dabei - Laufen Sie mit durch die Innenstadt Freiburgs.

Am Sonntag, den 14. Juli 2019 findet zum 11. Mal das Schauinslandkönig-Bergzeitfahren statt. Dann gilt es wieder den 1248m-hohen Schauinsland zu bezwingen.
Der Freiburger Hausberg wartet auf Sie - Sind Sie dabei und werden am Gipfel Schauinslandkönig.

Alle Informationen finden Sie H I E R.

Beim 36. Freiburger Sparkassen Bamini-Lauf kommt der Laufnachwuchs wieder auf seine Kosten. Teilnehmen kann jedes Kind bis zehn Jahre. Der ca. 1.300m lange Kinderlauf findet am Freitag, den 19. Juli 2019 auf dem ZMF-Gelände beim Tiergehege Mundenhof statt. Erleben Sie Ihre Kleinen, wenn diese mit Spaß und Einsatz um die Wette laufen.

Diese Sportveranstaltung, die seit 2006 durchgeführt wird, ist eine Serie von Schüler_innen-Sport-Events, welche im gesamten Marktgebiet von badenova mit großen sportlichen Erfolgen ausgetragen wird. Ziel des Events ist es junge Leute, insbesondere Schüler_innen, sowie gesamte Schulklassen, zu sportlichen Leistungen zu motivieren. In Freiburg findet dieses Event zum 14. Mal statt, diesmal eintägig am Freitag, den 19. Juli 2019.  Dieser besondere Schulsporttag findet von 9:00-13:00 Uhr im Seeparkstadion statt. Die Schüler_innen sollen neue Sportarten kennenlernen und um den Titel "sportlichste Schule" wettkämpfen. Die Sportvereine und andere Institutionen betreuen einzelne Sportstationen, bei denen die Schüler_innen wertvolle Punkte sammeln und am Ende tolle Preise gewinnen können.

Schwimmen, radfahren, laufen .... zusammen Triathlon.Am Sonntag, den 21. Juli 2019 wird die Freiburger Ausgabe zum 24. Mal durch das Tri-Team Freiburg e.V im Seeparkgelände am Flückigersee durchgeführt. Der Zeitplan sieht um 9:30 Uhr den Kurztriathlon (1km Schwimmen, 40km Radfahren, 10km Laufen), um 9:35 Uhr den Staffeltriathlon (1km Schwimmen, 40km Radfahren, 10km Laufen) und um 11:45 Uhr den Sprinttriathlon für Jedermann und die Elite (400m Schwimmen, 20km Radfahren, 5km Laufen) vor.Alle Informationen finden Sie H I E R.

Sportveranstaltungen