Home Kunsthaus L6

Aktuelle Information zu COVID-19

Derzeit ist die Öffnung von Ausstellungsräumen nicht möglich. Wir haben deshalb die Ausstellung Regionale21 auf den 4. Dezember verlegt. Wir hoffen dann die Ausstellung öffnen zu können.

Regionale21

Hamza Badran, Jürgen Buchinger, Ole-Kristian Heyer, Lynne Kouassi, Maeline Li, Patrick Lohse, Marian Mayland, Emeka Udemba, Sophie Yerly

Lorraine Hellwig

Foto: «Dunkelfeld», Ole-Kristian Heyer / Patrick Lohse / Marian
Mayland, © 2020

Ausstellung: voraussichtlich 4.12.20 - 10.1.21

THE TRUTH IS ELSEWHERE.
Dokumentarisches Material öffnet das Feld für zentrale Fragen nach Konstitutionen und Konstruktionen von Wirklichkeit(en) und Wahrheit(en) und deren historischen Entwicklungen und Veränderungen. Das Kunsthaus L6 zeigt Positionen mit unterschiedlichen Ansprüchen an das Dokumentarische:
Strategien mit dem Ziel, Ungesehenes sichtbar zu machen und vorherrschende gesellschaftliche Strukturen und Denkmuster zu befragen. Ausgehend von konkretem Material werden die Möglichkeiten und Potentiale eines kritischen/politischen/aktionistischen Dokumentarismus von den beteiligten Künstler*innen erkundet.

KUNSTHAUS L6

Lameystr. 6
79108 Freiburg
0761/ 5035991 (nur während der Öffnungszeiten)

Do/Fr 16 - 19 Uhr
Sa/So 11 - 17 Uhr

weitere Informationen:
Kulturamt Freiburg: 0761/201 2101
samuel.dangel@stadt.freiburg.de

Auf dem Stadtplan anzeigen

Von der Innenstadt mit der Straßenbahn Nr. 4 in Richtung Zähringen, Haltestelle "Tullastrasse", von dort zwei Gehminuten, unmittelbar in der Nachbarschaft des Bürgerhaus Zähringen

Postadresse:
Kulturamt Freiburg
Samuel Dangel
Münsterplatz 30
79098 Freiburg

Die städtische Galerie Kunsthaus L6 wird gefördert von: