Home Kunsthaus L6

29.01. - 13.03.2022

The Immigration

Michaela Tröscher – the Icelandic pianist

Eröffnungsabend: Freitag, 28. Januar, ab 19 Uhr mit einer Klavier-Improvisation

Do/Fr ab 17 Uhr Klavier-Improvisation
Sa/So ab 14 Uhr Klavier-Improvisation

Aktuelle Information zu COVID-19

Wir haben wieder geöffnet!

Ihre Gesundheit steht im Mittelpunkt, die Öffnung des Kunsthaus L6 erfolgt daher unter Hygiene- und Schutzauflagen nach der jeweils aktuell gültige Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung Baden-Württemberg sind alle Museen / Kunsträume verpflichtet eine Datenerhebung von ihren Besucher_innen vorzunehmen. Ihre Daten werden nach einem Zeitraum von vier Wochen vernichtet.

Laut Coronaverordnung des Landes gilt aktuell die Alarmstufe II. Voraussetzung für den Besuch ist:
- Nachweis einer Boosterimpfung
- Impf- oder Genesenennachweis (nicht älter als 3 Monate)
- Wenn der Impf- oder Genesenennachweis älter als 3 Monate ist, wird zusätzlich ein aktuelles negatives Testergebnis (Antigen-Schnelltest max. 24h / PCR-Test max. 48h alt) benötigt.
- Ausnahmen von der 2G-Beschränkung: Kinder unter 6 Jahren sowie Kinder, die noch nicht eingeschult sind und Schüler_innen bis einschließlich 17 Jahre.



Die Anzahl der möglichen Besucher_innen ist begrenzt. Für alle Besucher_innen gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Bitte bringen Sie Ihre eigene Maske mit!
 

Aktuelle Informationen: 0761/ 58539457 (nur während der Öffnungszeiten)

KUNSTHAUS L6

Lameystr. 6
79108 Freiburg
0761/ 58539457 (nur während der Öffnungszeiten)

Do/Fr 16 - 19 Uhr
Sa/So 11 - 17 Uhr

weitere Informationen:
Kulturamt Freiburg: 0761/201 2113 oder 201 -2101
samuel.dangel@stadt.freiburg.de

Auf dem Stadtplan anzeigen

Von der Innenstadt mit der Straßenbahn Nr. 4 in Richtung Zähringen, Haltestelle "Tullastrasse", von dort zwei Gehminuten, unmittelbar in der Nachbarschaft des Bürgerhaus Zähringen

Postadresse:
Kulturamt Freiburg
Samuel Dangel
Münsterplatz 30
79098 Freiburg

Die städtische Galerie Kunsthaus L6 wird gefördert von: