Beratung und Begleitung bei Theater- oder Musicalproduktionen

In Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Freiburg vermitteln wir auf Anfrage eine kostenfreie Beratung und Begleitung Ihrer Theaterarbeit durch Theaterlehrer_innen des Regierungspräsidiums Freiburg.

Diese helfen Ihnen gerne punktuell bei allen Fragen ‒ von der Projektidee bis zur Stückauswahl, vom Inszenierungsprozess bis zur Aufführung:

  1. Sie suchen Unterstützung und neue Impulse für Ihr Theaterprojekt?
  2. Sie fragen sich, welches kleine oder große Theaterprojekt sich für Ihre Gruppe oder Klasse eignet?
  3. Welches Abschlussprojekt kann ich mit meiner Klasse auf die Beine stellen?
  4. Wie kann ich das soziale Lernen und die Klassengemeinschaft mit theaterpädagogischen Mitteln stärken?
  5. Mit welchen Methoden kann ich meine Schüler_innen bei der Entwicklung von Spielszenen unterstützen?
  6. Welche Stücke bzw. Stückbearbeitungen bieten sich für meine Gruppe an?
  7. Welche Rolle können Licht und Requisiten für die Umsetzung des Stücks spielen?

Nähere Auskünfte zum Beratungsangebot des Regierungspräsidiums Freiburg für Theaterlehrer_innen erhalten Sie gerne:

in der SchulprojektWerkstatt bei Rainer Jülg, E-Mail: juelg@freiburger-schulprojektwerkstatt.de

  • telefonisch während der Bürozeiten der Freiburger SchulprojektWerkstatt unter der Nummer +49 (0) 761 / 201 77 24
  • oder direkt im Regierungspräsidium bei Peter Rauls, peter.rauls@rpf.bwl.de; Tel. montags, mittwochs und donnerstags: +49 (0) 761 / 208 14 44)

Kontakt

Freiburger SchulprojektWerkstatt (FSW)
Schlüsselstraße 5
79104 Freiburg

Tel.: + 49 (0) 761 / 201 77 24
sekretariat.swsvn@freiburger-schulen.bwl.de

Bürozeiten während der Schulzeit:
Mo:    9:00 ‒ 18:00 Uhr
Di/Mi: 8:00 ‒ 13:00 Uhr
Do:    9:30 ‒ 18:00 Uhr

In den Schulferien ist die FSW geschlossen.