Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag, 10–17 Uhr
Dienstag, 10–19 Uhr

Eintrittspreise

5 Euro / erm. 3 Euro

Kontakt

Museum Natur und Mensch

Gerberau 32
79098 Freiburg
Tel.: +49 761 201 - 2566
mnm@stadt.freiburg.de
Ansprechpersonen

barrierefrei erreichbar, rollstuhlgerecht mit Hilfe über Aufzug, rollstuhlgerechtes WC

Beratung und Buchung
von Führungen
Tel.: +49 761 201 - 2501
museumspaedagogik
@stadt.freiburg.de

20. Juni 2020 – 10. Januar 2021

Ausgepackt! 125 Jahre Geschichte(n) im Museum Natur und Mensch

Museum Natur und Mensch

Seit 125 Jahren im Herzen der Stadt und ihrer Menschen: Das älteste Museum Freiburgs feiert Jubiläum – Zeit auszupacken und hinter die Kulissen zu blicken. Expert_innen, Künstler_innen und Freund_innen eröffnen 125 spannende, überraschende, kritische, lustige oder ganz persönliche Perspektiven auf 41 Objekte der Naturkundlichen und Ethnologischen Sammlung.

Sie widmen sich der wechselvollen Historie des Hauses oder den Besonderheiten der Exponate. Vom altägyptischen Perlennetz bis zur japanischen Buddha-Statue, vom Hinterwälderrind über den sagenumwobenen Quetzal bis zum Meteoriten aus dem All: Unbekanntes wird sichtbar, Bekanntes neu betrachtet. Das Museum lädt zu einer außergewöhnlichen Reise durch Raum und Zeit ein, die unzählige Denkanstöße gibt.

Seit 125 Jahren im Herzen der Stadt und ihrer Menschen: Das älteste Museum Freiburgs feiert Jubiläum – Zeit auszupacken und hinter die Kulissen zu blicken. Expert_innen, Künstler_innen und Freund_innen eröffnen 125 spannende, überraschende, kritische, lustige oder ganz persönliche Perspektiven auf 41 Objekte der Naturkundlichen und Ethnologischen Sammlung.

Von der Online-Sammlung ins Museum – machen Sie mit!

Stimmen Sie ab und entscheiden Sie, welches weitere Sammlungsobjekt Teil der Sonderausstellung "Ausgepackt! 125 Jahre Geschichte(n) Museum Natur und Mensch“ sein soll. Der Ameisenigel oder doch lieber die Ohrgehänge aus Käferflügeln? Sie haben die Wahl! Die drei beliebtesten Objekte mit den meisten Likes werden im Laufe der Ausstellungszeit nacheinander im Museum präsentiert! Stöbern Sie in der Sammlung und geben Sie Ihrem Lieblingsobjekt Ihr Like!
Zur Online-Sammlung geht es hier entlang.

Sitzender Buddha, Tempel Jamashyma, Kyoto, Japan, Anfang 18. Jahrhundert
Sitzender Buddha, Tempel Jamashyma, Kyoto, Japan, Anfang 18. Jh., Foto: Axel Killian
Badischer Riesenregenwurm, Nasspräparat, 16.05.1955, Fundort: Adelhauser Klostergarten
Badischer Riesenregenwurm, Nasspräparat, 16.05.1955, Fundort: Adelhauser Klostergarten, Foto: Axel Killian
Ausstellungsansicht "Ausgepackt! 125 Jahre Geschichte(n) im Museum Natur und Mensch"
Ausstellungsansicht "Ausgepackt! 125 Jahre Geschichte(n) im Museum Natur und Mensch", Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian
Alpensteinbock, Standpräparat, Fundort: Piemonteser Alpen; 1905
Alpensteinbock, Standpräparat, Fundort: Piemonteser Alpen; 1905, Foto: Axel Killian
Portraitmaske, Tlingit, Alaska, USA, 19. Jahrhundert
Portraitmaske, Tlingit, Alaska, USA, 19. Jh., Foto: Axel Killian
Ausstellungsansicht "Ausgepackt! 125 Jahre Geschichte(n) im Museum Natur und Mensch"
Ausstellungsansicht "Ausgepackt! 125 Jahre Geschichte(n) im Museum Natur und Mensch", Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian
Quetzal, Standpräparat, Fundort: Mexiko; 1911
Quetzal, Standpräparat, Fundort: Mexiko; 1911, Foto: Axel Killian
Kanumodell, Duala, Kamerun, Ende 19. Jahrhundert
Kanumodell, Duala, Kamerun, Ende 19. Jh., Foto: Axel Killian
Ausstellungsansicht "Ausgepackt! 125 Jahre Geschichte(n) im Museum Natur und Mensch"
Ausstellungsansicht "Ausgepackt! 125 Jahre Geschichte(n) im Museum Natur und Mensch", Museum Natur und Mensch – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian
Cover des Katalogs zur Ausstellung "Ausgepackt"

Katalog zur Ausstellung

Ausgepackt! 125 Jahre Geschichten(n) im Museum Natur und Mensch, hg. von Tina Brüderlin, Stefanie Schien und Silke Stoll für das Museum Natur und Mensch, Städtische Museen Freiburg, Michael Imhof Verlag, Petersberg 2020.

Für 19,95 € erhältlich an der Museumskasse und im Buchhandel. Zzgl. Versandkosten von 4,50 € auch via E-Mail an zkv@stadt.freiburg.de bestellbar. Bitte Kontaktdaten sowie Adresse angeben. Wir senden Ihnen den Katalog postalisch zu. Die Zahlung erfolgt per Rechnung.

Ein digitales Booklet mit den Texten zur Sonderausstelllungen gibt es hier.

Aktuell in der Ausstellung

Vermittlungsangebote

Der Buchungsservice informiert unter Telefon 0761 / 201-2501 oder per Mail an museumspaedagogik@stadt.freiburg.de über Führungen und Vermittlungsangebote für Kindergärten, Schulen und inklusive Gruppen.

 
  Nur Bild Bild + Text