Opening hours

Tuesday to Sunday: 10:00 a.m. to 5:00 p.m.

Admission fees

with special exhibition
7 euros / concession 5 euros


Contact

Museum für Neue Kunst
Marienstraße 10a
79098 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49 (0)761 / 201-2583
mnk@stadt.freiburg.de
Contact persons

Für den Zugang und den Fahrstuhl wird eine Assistenz benötigt, nicht aber für dass WC

4th April to 6th September 2020

Priska von Martin

Museum für Neue Kunst

The Museum für Neue Kunst (MNK) is celebrating a rediscovery: Priska von Martin (1912-1982) left an extensive and extremely modern oeuvre to posterity. In her life, she broke new ground and created something extraordinary in what was the male domain of sculpture at that time.

Her female figures, reindeer, moose and horses are made of bronze, plaster, aluminium or simply cardboard, sometimes miniature, sometimes life-size. Von Martin not only presented her works in the traditional mode of works on pedestals in art museums, but also staged many sculptures outdoors and photographed them in various contexts – ranging from Munich's Königsplatz to a common gravel pit. The delight she took in experimentation is also evident in her visually stunning and colourful drawings, collages and watercolours.

From over 60 sculptures, 230 works on paper and in excess of 1,000 photographs from her own collection, the MNK will present an exhibition in conjunction with the Gerhard Marcks Haus in Bremen. It constitutes an homage to a great artist and daughter of the City of Freiburg

A catalogue will be published in German and English by the Snoeck-Verlag to accompany the exhibition.

Foto von Priska von Martin mit zwei von ihr geschaffenen lebensgroßen, rot bemalten Frauenfiguren aus Pappe
Priska von Martin, Königsplatz, Glyptothek,1967/68  © SOS-Kinderdorf e. V. als Rechtsnachfolger im Nachlass Priska von Martin, Foto: Bernhard Dörries



The virtual tour invites you to stroll through the exhibition. The exhibits are linked to further texts, images, video or audio material: For information just click on the objects!

Bronzeplastik mit Reiterin auf einem Pferd
Priska von Martin, Reiterin auf hohem Pferd, 1954, Foto: Axel Killian © SOS-Kinderdorf e.V. als Rechtsnachfolger im Nachlass Priska von Martin

Hermann Scherer, Kastanienbäume, 1925/26 © Nachlass Hermann Scherer, Foto: Axel Killian
Hermann Scherer, Kastanienbäume, 1925/26 © Nachlass Hermann Scherer, Foto: Axel Killian

Aquarellzeichnung mit einem sich aufbäumenden roten Pferd und zwei roten Frauen
Priska von Martin, Zwei Frauenakte und sich aufbäumendes Pferd, Foto: Axel Killian © SOS-Kinderdorf e.V. als Rechtsnachfolger im Nachlass Priska von Martin

Priska von Martin in ihrem Atelier, sich einen Boxhandschuh vors Gesicht haltend
Atelieraufnahme Priska von Martin u.a. mit Boxhandschuh, 1969 (Privatbesitz), Foto: Bernhard Dörries © SOS-Kinderdorf e.V. als Rechtsnachfolger im Nachlass Priska von Martin

Collage von Priska von Martin in schwarz-weiß mit einem Pferd am Strand und einer dorischen Säule
Priska von Martin, Pferd an Strand vor dorischer Säule, Foto: Axel Killian © SOS-Kinderdorf e.V. als Rechtsnachfolger im Nachlass Priska von Martin

Priska von Martin mit ihrer Skulptur 'Rote Mädchen' vor einem gelbem Holzschuppen im Schnee
Priska von Martin mit Rote Mädchen im Schnee auf Sockel vor gelbem Holzschuppen, 1968, Foto: Bernhard Dörries © SOS-Kinderdorf e.V. als Rechtsnachfolger im Nachlass Priska von Martin

Foto von Priska von Martin mit ihrem in Stein gehauenen Porträt von Toni Stadler
Priska von Martin mit Toni Stadlers Porträt Priska, vor 1946, Foto: Hinrich Sieveking © SOS-Kinderdorf e.V. als Rechtsnachfolger im Nachlass Priska von Martin

Bronzeplastik von Priska von Martin, weiblicher Kopf und Hals in Form einer Keule
Priska von Martin, Keulengesicht, Foto: Axel Killian © SOS-Kinderdorf e.V. als Rechtsnachfolger im Nachlass Priska von Martin

Zeichnung von Priska von Martin, drei blaue Rehe mit roten Umrissen
Priska von Martin, Drei Rehe, Foto: Axel Killian © SOS-Kinderdorf e.V. als Rechtsnachfolger im Nachlass Priska von Martin

 
  Nur Bild Bild + Text