Museum für Neue Kunst

Förderverein - Neue Kunst sucht neue Freunde

Der Förderverein des Museums für Neue Kunst gründete sich 1992 mit dem Ziel, das Museum vor allem bei Ankäufen moderner Kunst zu unterstützen und damit seine Aufgabe des Sammelns, Bewahrens und Vermittelns von Kunst zu erfüllen. Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden konnten in den letzten Jahren bedeutende Werke von Künstlerinnen und Künstlern wie Julius Bissier, Peter Dreher, Katharina Grosse, Thomas Ruff, Pia Stadtbäumer, Nikolaus Stoecklin, Peter Vogel, Georg Winter und Herbert Zangs erworben werden. Über 400 Mitglieder und Sponsoren machen darüber hinaus auch Aktivitäten wie Vorträge, Führungen und Exkursionen möglich.

Nähere Informationen finden Sie auf der Website des Fördervereins.

Ministerium für Wisenschaft, Forschung und Kunst Baden Württemberg fördert Digitalisierung der Afrika Sammlung, Ethnologische Sammlung Museum Natur und Mensch Freiburg

Das Land fördert die Digitalisierung der Objekte afrikanischen Ursprungs aus der Ethnologischen Sammlung MNM. Neben Sachmitteln zur digitalen Erfassung der Objekte wird das Wissenschaftsministerium hierzu die hälftige Mitfinanzierung einer (befristeten) Mitarbeiter_innenstelle übernehmen. „Die vollumfängliche Digitalisierung der Afrika-Sammlung ist ein wichtiger und zukunftsweisender Schritt für die Ethnologische Sammlung. Aufbauend auf den bereits geleisteten Vorarbeiten, wie der im Frühjahr 2020 gelaunchten Online-Sammlung der Städtischen Museen Freiburg, kann somit erstmals die globale Zugänglichkeit der bewahrten Afrika-Bestände gewährleistet werden“, sagte Tina Brüderlin, die Leiterin Ethnologische Sammlung im Museum Natur und Mensch Freiburg.

Nähere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des MWK.

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag, 10–17 Uhr
Donnerstag, 10–19 Uhr

Eintrittspreise

Tickets reservieren unter
Tel.: +49 761 201 - 2583
oder online buchen.

3 Euro / erm. 2 Euro


Freier Eintritt unter 27 Jahren und mit dem Museums-PASS-Musées

Kontakt

Museum für Neue Kunst

Marienstraße 10a
79098 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49 761 201 - 2583
mnk@stadt.freiburg.de
Ansprechpersonen

Für den Zugang und den Fahrstuhl wird eine Assistenz benötigt, nicht aber für dass WC