23. November 2019 – 4. Oktober 2020

freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt

Augustinermuseum

Geschichte birgt viele Rätsel. Was wissen wir eigentlich über Freiburgs Vergangenheit? Wer gründete die Stadt und wer lebte hier?Wie sah die Arbeits- und Freizeitwelt aus? Waren die berühmten Bächle schon immer beliebte Spielorte für Kinder? Oder wozu dientensie ursprünglich?

Einige Antworten findet man in Schriftquellen, vom Alltag der Menschen erzählen aber nur wenige. Anders die Funde aus der Erde: Kochgeschirr, verzierte Ofenkacheln, Öllämpchen, mittelalterliche Lederschuhe, Trinkbecher und Spielfiguren, ein Topf aus der Phase der Stadtgründung oder ein Toilettensitz aus dem 13. Jahrhundert – alle berichten aus erster Hand. Wer viele Hinweise zusammenpuzzelt, erhält ein vielschichtiges Bild früherer Zeiten.

Zum 900-jährigen Stadtjubiläum zeigen die Städtischen Museen Freiburg und das Landesamt für Denkmalpflege erstmals eine Überblicksausstellung, die diese faszinierenden Objekte aus vergangen Jahrhunderten zum Sprechen bringt. Mitmachstationen, 3D-Animationen, Wimmelbilder und ein Ausstellungs-Comic schlagen eine Brücke in die Gegenwart.

© Archäologisches Landesmuseum BW Konstanz, Foto: M. Schreiner / Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, Foto: B. Wiesenfahrt

Blick in die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ © Augustinermuseum – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian
Blick in die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ © Augustinermuseum – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian

Blick in die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ © Augustinermuseum – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian
Blick in die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ © Augustinermuseum – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian

Blick in die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ © Augustinermuseum – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian
Blick in die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ © Augustinermuseum – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian

Blick in die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ © Augustinermuseum – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian
Blick in die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ © Augustinermuseum – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian

Freiburg um 1200 n. Chr. im 3D-Modell © H.-J. van Akkeren nach Vorlage Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart
Freiburg um 1200 n. Chr. im 3D-Modell © H.-J. van Akkeren nach Vorlage Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart

Blick in die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ © Augustinermuseum – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian
Blick in die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ © Augustinermuseum – Städtische Museen Freiburg, Foto: Axel Killian

Aktuell in der Ausstellung


Vermittlungsangebote

Der Buchungsservice informiert unter Telefon 0761 / 201-2501 oder per Mail an museumspaedagogik@stadt.freiburg.de über Führungen und Vermittlungsangebote für Kindergärten, Schulen und inklusive Gruppen.


Audioguide von Kindern für Kinder

Mit Löwe Leo, Rabe Rio und Einhorn Ella reisen Kinder ab 8 Jahren durch die Stadtgeschichte.
Kosten: 2 Euro (10 Euro Pfand)
Kostenlose Hörproben

Willkommen!

Bächle

Münzen prägen

Spielen

Leder bearbeiten


 
  Nur Bild Bild + Text