Augustinermuseum – Höhepunkte der Kunst vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert

Das Augustinermuseum präsentiert seine renommierte Sammlung der Kunst vom Mittelalter bis zum Barock sowie Malerei des 19. Jahrhunderts. Aus der ehemaligen Klosterkirche ist dank des Architekten Christoph Mäckler ein beeindruckender, moderner Museumsbau entstanden, der überraschende Ein- und Ausblicke bietet. Balkone, Galerien und Stege, Nischen und Fenster machen den Besuch zum Erlebnis.
 
Die Ausstellungshalle im Untergeschoss wird von allen Häusern der Städtischen Museen Freiburg bespielt und sorgt mit einem breiten Themenspektrum für Abwechslung.

Das 2016 eröffnete Haus der Graphischen Sammlung beherbergt die Grafikbestände des Augustinermuseums und des Museums für Neue Kunst: ein hochmoderner Bau, der allen Bedürfnissen der empfindlichen Objekte gerecht wird. Der Wechselausstellungsraum präsentiert drei Ausstellungen im Jahr.

Kostenfreie App

Auf Entdeckungstour durch das Augustinermuseum

Je nach eigenen Interessen und verfügbarer Zeit gibt es in der Augustinermuseum-App die passende Tour für Sie! Wer lieber der Nase nach durchs Museum flaniert, kann die App nutzen, um Neues zu entdecken und sich Werke in der Nähe anzeigen lassen.

In Kürze

  • Audiotour „Mittelalter und Barock“ mit 12 Stationen
  • Interaktive Kinderaudiotour mit Quiz und Spielelementen (8–12 Jahre)
  • Verfügbar auf Deutsch, Englisch und Französisch
  • Kostenfreie Leihgeräte
  • Freies WLAN im Haus verfügbar

Inklusive Angebote für Erwachsene und Kinder

  • Deutsche Gebärdensprache
  • Leichte Sprache
  • Audiodeskription
  • Barrierefreie Wegeführung
  • Kostenfreie Leihgeräte inklusive Induktionsschleifen

Weitere Funktionen

  • Navigation durch das Augustinermuseum
  • Freies Entdecken über multimediale Formate: exklusive Fotos, Videos und digitale Rekonstruktionen, 360-Grad-Ansichten etc.

Kostenlos zum Download für Android und iOS.

Person mit Smartphone, auf dem die Augustiner App geöffnet ist, in der Skulpturenhalle
Foto: Patrick Seeger

Aktuelle Hinweise zu Sanierungsarbeiten

Die Gemäldegalerie im Dachgeschoss öffnet am 9.9. wieder. Die Schatzkammer ist seit dem 1. Januar 2016 geschlossen und wird nach Wiedereröffnung in den historischen Kellergebäuden zu sehen sein. Auch das Museumscafé ist wegen Bauarbeiten bis auf Weiteres geschlossen.

Kurzführung in Leichter Sprache

Kurzführung in Gebärdensprache

Aktuelle Veranstaltungen

Foto: Thomas Eicken
Foto: Thomas Eicken
Foto: Rita Eggstein
Haus der Graphischen Sammlung, Vorderansicht, Foto: Florian Bilger
Ausstellungsraum,Foto: Rita Eggstein
Kleinodientreppe, Blick von oben, Foto: Florian Bilger

Mitglied im Netzwerk

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag, 10–17 Uhr
Freitag,10–19 Uhr

Eintrittspreise

Dauer- und Sonderausstellung:
8 Euro / erm. 6 Euro

Eintritt frei für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter 27 Jahren sowie mit Museums-PASS-Musées

Tickets

vor Ort oder online buchen

Kontakt

Augustinermuseum

Augustinerplatz
79098 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49 761 201-2531
augustinermuseum
@stadt.freiburg.de
Ansprechpersonen

Piktogramm: barrierefrei erreichbar, rollstuhlgerecht über Aufzug, rollstuhlgerechtes WC