Mundenhof

Herzlich willkommen im Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof

Der Mundenhof ist wieder geöffnet!

Der Mundenhof ist ab sofort wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Wir versuchen, die Anzahl der Besucher_innen, die gleichzeitig auf dem Hof sind, unter 2.000 Personen zu halten. Bitte nutzen Sie deshalb, wenn möglich, die ruhigeren Vormittage oder die Zeit ab 17:00. Es gelten die aktuellen Abstandsregeln und Hygienevorschriften.

Außerdem wichtig:

  • Ab Samstag, 30. Mai, kann der Mundenhof auch an Wochenenden und Feiertagen wieder mit dem Pkw angefahren werden. Das Kontingent der Parkplätze ist aber begrenzt. Parkplatztickets können nur im Voraus unter mundenhof.reservix.de online gebucht werden. Inhaber_innen von Jahresparkkarten und Besucher_innen mit einer Behindertenparkberechtigung können wie bisher ohne Online-Vorbuchung parken.
  • Es gibt zwei Eingänge: am Haupteingang und am Spendenaffen beim Innenbereich. Weitere Zugänge sind gesperrt!
  • Unsere begehbaren Gehege und das Aquarium bleiben geschlossen.
  • Fütterungsrunden, Führungen und sonstige Veranstaltungen können wir aktuell nicht anbieten.
  • Bitte respektieren Sie, dass die Tierpfleger_innen den persönlichen Kontakt zu Besuchenden derzeit vermeiden sollen.
  • Die Hofwirtschaft bietet an verschiedenen Standorten auf dem Gelände Speisen, Eis und Erfrischungen "to go" an.
  • Besitzer_innen einer Jahresparkkarte, die in den Monaten März bis Mai gültig ist oder war, bekommen beim Neukauf einer weiteren Jahresparkkarte zwei zusätzliche Monate gutgeschrieben.
  • Sie wollen den Mundenhof finanziell unterstützen? Werden Sie Tierpate oder spenden Sie an die Fördergemeinschaft des Mundenhof

Termine:

  • Alle Veranstaltungen sind bis Ende August abgesagt.

Mundenhof online erleben

Damit unsere Besucher_innen den Mundenhof und vor allem unsere Tiere trotz Einschränkungen weiter erleben können, haben wir hier einige Einblicke für Sie zusammen gestellt, so dass Sie den Mundenhof online und mit der ganzen Familie besuchen können. Bleiben Sie mit uns in Kontakt, informieren Sie sich über die Tiere und lösen Sie mit der Familie unsere Rätselfragen zum Mundenhof. Und schauen Sie gerne – virtuell – mehrmals vorbei. So oft es die Versorgung der Tiere zulässt, halten wir Sie mit Einblicken in unsere Arbeit auf dem Laufenden!
 
Über die weiteren Entwicklungen informieren wir Sie hier auf unserer Homepage und danken für Ihr Verständnis.
 
Ihr Mundenhof-Team

Früher war das Stadtgut Mundenhof einer der größten landwirtschaftlichen Betriebe des Landes mit Ackerbau, Milchwirtschaft und Viehzucht. Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich hier ein Naherholungsraum mit vielen Besonderheiten und der engen Verknüpfung der Bereiche Landwirtschaft, Tiergehege und Naturpädagogik entwickelt:

Mit 38 Hektar ist der Mundenhof das größte Tiergehege in Baden-Württemberg. Auf den großzügig angelegten Koppeln leben Haus- und Nutztierrassen aus aller Welt. Zudem sorgt auch weiterhin die Landwirtschaft auf rund 180 Hektar für eine ökologische Kreislaufwirtschaft.

Und um Kindern den direkten Kontakt mit den Tieren, zur Natur und Umwelt zu ermöglichen, gibt es außerdem das naturpädagogische Projekt KonTiKi (Kontakt Tier-Kind).

Parkgebühren

Seit dem 1. Januar 2020 gelten laut Gemeinderatsbeschluß auf dem Mundenhof folgende Parkgebühren:

  • PKW am Samstag, Sonn- und Feiertag 10,00 Euro,
    an Werktagen unverändert 5,00 Euro
  • Jahresparkkarte 50 Euro, für InhaberInnen der Freiburger Familienkarte ermäßigt 30,00 Euro
  • Reisebusse grundsätzlich 20,00 Euro

Die Parkscheinautomaten akzeptieren Münzen- und Kartenzahlung. Eine Bezahlung mit Scheinen ist leider nicht möglich.

Lotte, wo bist du?

Oh nein, Lotte ist verschwunden! Wer hilft dem Stoffkamel Kasimir sie wiederzufinden? Das neue Kinderbuch zum Mundenhof ist ab sofort im Buchhandel und natürlich auf dem Mundenhof erhältlich.

Videos vom Mundenhof

Kamelreiten

Wieder angeboten wird das Kamelreiten auf dem Mundenhof. "Fahrten" mit den Wüstenschiffen sind möglich für Gruppen, einzelne Personen, zu Geburtstagsfeiern oder als Projekte für Schulklassen. Der Preis beträgt 150 Euro für drei Kamele, der Ausritt dauert ungefähr anderthalb Stunden.

Der Besuch im Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof ist kostenlos, doch nicht umsonst!

Die Stadt Freiburg erhebt für das Tiergehege keinen Eintritt. Es ist offen für alle! Damit das so bleibt, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen:

Vielen Dank für Ihre Spende
Werden Sie Mitglied in der Fördergemeinschaft Mundenhof e.V.
Mit einer Tierpatenschaft unterstützen Sie unsere Tiere

Kontakt

Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof
Mundenhof 37
79111 Freiburg

Telefon: 0761/ 201-6580
Fax: 0761/ 201-6581
mundenhof@stadt.freiburg.de

Lageplan

Bilder

08.05.2020

Tiergeburten

April
7 Heidschnucken
1 Walliser Schwarzhalsziege
1 Kamerunschaf
1 Kaschmirziege
16 Hühner-Küken

Webcam Storchennest

Bedauerlicherweise wird es wegen eines Defekts an der Kamera vorerst keine aktuellen Fotos aus dem Storchennest geben. Eine Reparatur ist zurzeit leider nicht möglich.