Projektgruppe

Neue Wohnbauflächen

Mit dem Handlungsprogramm Wohnen reagiert die Stadt Freiburg bereits auf das unerwartet starke und anhaltende Bevölkerungswachstum und hat damit die Weichen für einen neuen Stadtteil sowie die schnelle Umsetzung verbleibender Wohnbauflächen des FNP 2020 gestellt. Eine Ende 2015 gebildete "Projektgruppe Neue Wohnbauflächen" (ProWo) soll darüber hinaus weitere Flächen im Stadtgebiet entwickeln. Aus dem Perspektivplan 2030 wurden nun fünf Flächen vorgezogen, die nach dem Willen des Gemeinderates für den Wohnungsbau entwickelt werden sollen.

Die fünf Flächen sind auf die Gesamtstadt verteilt und befinden sich überwiegend in städtischem Eigentum. Zusammen haben sie 21 Hektar Fläche und eignen sich für bis zu 1500 Wohneinheiten. Hier die Flächen im Überblick:

Flächen

In Littenweiler an der Kappler Straße bietet sich die Möglichkeit, einen neuen attraktiven Stadteingang zu gestalten. Zugleich bietet die Lage am Stadtrand und am Fluss eine hohe Qualität für das Wohnen.


Am Westrand des Stadtteils Mooswald soll ein gemischtes Wohnviertel entstehen, das den Lärm und die Luftbelastungen der Padua- und Granadaallee baulich abschirmt und sich zum bestehenden Stadtteil hin mit neuen öffentlichen Grünflächen und Freiräumen öffnet.


Der Stühlinger bietet mit seiner zentralen Lage, seiner guten verkehrlichen Anbindung und seinem lebendigen, urbanen Charakter einen attraktiven Wohnstandort für verschiedene Bevölkerungsgruppen.


Mit einer Bebauung in der Wendeschleife der Stadtbahn könnte der Stadtteil Vauban am westlichen Eingang einen weiteren städtebaulichen Akzent erhalten


Der Bereich in Zähringen Nord bietet die Chance, am nördlichen Stadteingang ein lebendiges Quartier zu schaffen, in dem Wohnen, kleingewerbliche Nutzungen und Einzelhandel Platz finden und durch qualitätsvolle öffentliche Freiräume entlang des renaturierten Zähringer Dorfbachs miteinander verknüpft werden.


Kontakt

Projektgruppe
Neue Wohnbauflächen
(ProWo)
Dezernat V
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg

ProWo@stadt.freiburg.de


Tiere und Lebensräume melden

Wenn Sie Tiere oder Lebensräume auf den ProWo-Flächen finden, können Sie Ihre Beobachtungen hier online registrieren. Die Ergebnisse werden an die Umwelt-Gutachter weitergegeben.


Downloads

Bauausschuss vom 3.5.2017:
Bebauungsplan Zähringen Nord
Vorlage BA-17/005

Erläuterungspapier
Neue Wohnbauflächen (1,408 MB)

Gemeinderatssitzung vom 15.11.2016:
Vorkaufssatzungen für Zähringen-Nord und Littenweiler
Vorlage G-16/238

Gemeinderatssitzung vom 18.10.2016:
Aktueller Stand neue Wohnbauflächen
Vorlage G-16/177

Gemeinderatssitzung vom 21.6.2016:
Kooperatives städtebauliches Entwicklungsverfahren Zähringen-Nord
Vorlage G-16/088

Gemeinderatssitzung vom 10.5.2016:
Aufstellungsbeschluss Stühlinger West
Vorlage G-16/062

Gemeinderatssitzung vom 15.12.2015:
Neue Wohnbauflächen
Vorlage G-15/218


Weiterführende Informationen

Kommunales Handlungsprogramm Wohnen in Freiburg
www.freiburg.de/wohnprogramm