Bewohnerparken

Der Bewohnerparkausweis ist eine Parkberechtigung für Bewohner in bestimmten Zonen. Je nach Parkgebiet innerhalb der Stadt Freiburg wird eine

  • sogenannte "Sonderparkberechtigung" (grüner Ausweis)
  • oder eine "Ausnahmegenehmigung" (blauer Ausweis) ausgestellt.

Der grüne Ausweis (Trennungsprinzip) gilt auf den entsprechend beschilderten Bewohnerparkplätzen im jeweiligen Parkgebiet. Der blaue Ausweis (Mischungsprinzip) berechtigt zur gebührenfreien Nutzung der gebührenpflichtigen Parkplätze im jeweiligen Parkgebiet. Sie können einen Bewohnerparkausweis beantragen, wenn Sie im jeweiligen Parkgebiet gemeldet sind und dort auch tatsächlich wohnen.

Der Bewohnerparkausweis kann online, schriftlich oder persönlich beantragt werden. Die Bewohnerparkberechtigungen gelten jeweils für die Dauer eines Jahres. Denken Sie bitte rechtzeitig an die Verlängerung.

Voraussetzungen

  • Sie müssen in einem Bewohnerparkgebiet der Stadt Freiburg Ihre alleinige Wohnung bzw. Ihre von Ihnen vorwiegend benutzte Wohnung haben und entsprechend gemeldet sein.
  • Sie dürfen über keine Garage oder privaten Parkplatz verfügen.
  • Das Kraftfahrzeug, für das eine Bewohnerparkberechtigung ausgestellt werden soll, muss auf Sie zugelassen sein oder dauerhaft von Ihnen genutzt werden. Im zweiten Fall benötigen wir eine Bestätigung des Halters, dass er Ihnen das Fahrzeug dauerhaft überlässt (Vordruck downloaden oder formloses Schreiben anfertigen)
  • Wird eine dritte Person mit der Beantragung eines Bewohnerparkausweises beauftragt, ist eine formlose Vollmacht erforderlich (bei Eheleuten ist eine Vollmacht nicht erforderlich).

Verwaltungsgebühren

Neuausstellung: 30,00 Euro
Verlängerung: 30,00 Euro
Ersatz: 10,00 Euro
Änderung (oder Umzug von einem Bewohnerparkgebiet in ein
anderes):
10,00 Euro

Der Bewohnerparkausweis ist auf Antrag beim Bürgerservice erhältlich, weitere Informationen im Serviceportal.

Besucherregelung in Bewohnerparkgebieten

Die Besucher können auf den gebührenpflichtigen Parkplätzen die zur Verfügung stehen parken. Je nach Lage des Bewohnerparkgebietes gelten die Tarife der jeweiligen Parkgebührenzone (Zuordnung siehe Vorderseite).

Gebührenzone Parkgebühr
je Stunde
Tagesparkpauschale
1 2,50 Euro/h -
2 1,80 Euro/h 9,00 Euro / 24 h
3 0,80 Euro/h 4,00 Euro / 24 h

Bewohner die über einen längeren Zeitraum Besuch erwarten, haben die Möglichkeit eine gebührenpflichtige Ausnahmegenehmigung (bis zu max. 4 Wochen im Jahr/15 Euro pro angefangene Woche) zu beantragen. Ihren schriftlichen Antrag stellen Sie bitte an die Straßenverkehrsbehörde im Garten- und Tiefbauamt (Kontakt rechts)

Karte mit den Parkzonen der Stadt Freiburg

Trennprinzip:
Parkplätze der Bewohner und Kurzzeitparker werden getrennt ausgewiesen

  Bewohnerparkgebiete Gebührenzone
1 Im Grün 1
2 Karlsplatz 1
3 Oberau 2
4 Breisacher Tor 1
5 Colombiquartier 1
6 Unterwiehre 1 2
7 Klinikum Süd 2
8 Annaplatz 2
9 Freiauviertel 2
10 Holzmarkt 1
11 Klinikviertel 2
32 Mooswald-Ost 3

Mischprinzip "Zone":
Parkplätze der Bewohner und Kurzzeitparker werden gemeinsam genutzt.

  Bewohnerparkgebiete Gebührenzone
12 Sedanquartier 1
13 Rheinstraße 2
15 Colmarer Straße 2
16 Stühlinger Süd 2
17 Kleineschholz 2
19 Mittel- und Oberwiehre 3a 2
20 Mittel- und Oberwiehre 3b 2/3
21 Unterwiehre 2 2
22 Mittel- und Oberwiehre 1 2
23 Unterwiehre 3 2
24 Stühlinger 2
25 Mittel- und Oberwiehre 2 3
26 Quartier Marchstraße 2
27 Holbeinviertel 3
28 Sternwald Quartier 3
29 Kolpingquartier 2
30 Herdern / Neuburg 2
31 Stadtgarten 2
33 Herdern West 2/3

Kontakt

Garten- und Tiefbauamt
- Straßenverkehrsbehörde -

Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg
Fax: 0761/201-4795
gut@stadt.freiburg.de

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag 8:30 bis 12 Uhr


Parkleitsystem

Informationen zu den aktuellen Belegungszahlen der Parkhäuser.