Öffentliche Bolzplätze in Freiburg

In Freiburg gibt es rund 50 Bolzplätze. Hier haben vor allem jugendliche Freizeitkicker Raum zum Austoben und Trainieren. Wer einfach eine Runde spontan kicken möchte findet viele Möglichkeiten. Bolzplätze fördern die sportliche und spielerische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Hier können sie sich treffen und ihr sportliches Können ohne Leistungsdruck unter Beweis stellen. Ganz nebenbei erlernen sie noch Teamgeist und Toleranz. Intensiv genutzte Bolzplätze brauchen professionelle Pflege und Unterhaltung. Sie werden nach und nach saniert.

Bolzplätze können nicht reserviert werden. Sie sind für alle zugänglich.