Home Kunsthaus L6

Regionale17 / Spuren finden. Zeichen setzen.

Paul Ahl (D), Frederik Baur (D), Elsa Farbos (F), Jürgen Meyer-Isenmann (D), Sarah Schlenker (D), Vera Sebert (D), Paul Takács (CH) - kuratiert von Jolanda Bozzetti

​​Eröffnung 25.11.2016 um 18 Uhr


Trinationale Kunstausstellung Regionale 17 in vier Freiburger Ausstellungshäusern
 
Im städtischen Kunsthaus L6 eröffnet die Ausstellung „Spuren finden. Zeichen setzen.“ mit sieben Künstlerinnen und Künstlern aus drei Nationen.
 

Zur Vernissage am Freitag, 25.11.2016:
18:30: Intermediale Textschau von Vera Sebert

Unter dem Titel „Spuren finden. Zeichen setzen.“ vereint die diesjährige Regionale-Ausstellung im Kunsthaus L6 Arbeiten von sieben jungen Künstlerinnen und Künstlern aus dem Dreiländereck. Es sind Werke in unterschiedlichsten Medien vertreten: Malerei, Aquarell, Fotografie, Plastiken, Arbeiten aus Ton, Collagen, Videos und Installationen.
 
Mehr Infos


25.11.2016 - 8.1.2017: Leonie Nowotsch: Vor lauter Bäumen
mehr...


KUNSTHAUS L6

Lameystr. 6
79108 Freiburg
0761/ 5038704 (nur während der Öffnungszeiten)

Do/Fr 16 - 19 Uhr
Sa/So 11 - 17 Uhr

weitere Informationen:
Kulturamt Freiburg: 0761/201 2101
samuel.dangel@stadt.freiburg.de

Auf dem Stadtplan anzeigen

Von der Innenstadt mit der Straßenbahn Nr. 4 in Richtung Zähringen, Haltestelle "Tullastrasse", von dort zwei Gehminuten, unmittelbar in der Nachbarschaft des Bürgerhaus Zähringen

Postadresse:
Kulturamt Freiburg
Samuel Dangel
Münsterplatz 30
79098 Freiburg