Home Leben in Freiburg Engagement Bürgerschaftliches Engagement

Bürgerschaftliches Engagement

Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt und Freiwilligenarbeit sind der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält und die zivilgesellschaftliche Entwicklung fördert. Vom Engagement profitiert jede Bürgerin und jeder Bürger in Freiburg; denn durch das Engagement wird Lebensqualität wie auch die Liebenswürdigkeit unserer Stadt maßgeblich gesichert und gefördert.

In Freiburg ist jede und jeder Vierte engagiert. Es gibt über 1750 gemeinnützige Vereine und darüber hinaus unzählige Initiativen, Gruppierungen und bürgerschaftliche Aktivitäten. Umfragen belegen, dass ein Drittel der Gesellschaft großes Interesse hat sich zu engagieren. Hier fehlt es zumeist an Informationen und Ansprachemöglichkeiten.

Die nachfolgende Übersicht bietet zentrale Kontakte und Angebote zur Engagementförderung in Freiburg.


Bis 26. Oktober Vorschläge machen

Alljährlich zeichnet die Stadt Freiburg Projekte und Personen´aus, um die Leistungen von Bürgerengagement und Ehrenamt zu würdigen. Vorschläge können bis 26. Oktober eingereicht werden.



Beratung & Fortbildung

Information, Beratung und Fortbildungsangebote für Engagierte und Engagementinteressierte bieten:



Fördertöpfe

Engagierte Bürgerinnen und Bürger bringen nicht nur viel Zeit und Erfahrungen ein, sondern oft auch eigene finanzielle Mittel für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Zur Entlastung der Engagierten stehen folgende Fonds zur Verfügung:



Ehrungen & Wertschätzung

Neben der Festveranstaltung der Stadt Freibug würdigen zahlreiche Preise das bürgerschaftliche und ehrenamtliche Engagement in der Stadt, dazu gehöen: der Fritz Munder Preis, der Umweltpreis und die Auszeichnung für Zivilcourage.

Stadt würdigt Bürgerschaftliches Engagement: Festveranstaltung Bürgerschaftliches Engagement (Volunteersday)



In Freiburg gibt es viele Möglichkeiten, sich zu engagieren! Von Bildung über Sport zu Umwelt: Spaß, Wissen, Erfahrungen und Können an der Sache sind überall gesucht.



Raumangebote

Sie suchen Räume für Ihre Gruppentreffen, Sitzungen, Seminare und kleinere Veranstaltungen?  Das Freiburger Zentrum für Engagement im Schwabentorring 2 stellt Ihnen Räume und Büros kostenlos zur Verfügung. Ansprechpartner sind:



Weiterführende Informationen

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
www.bmfsfj.de/BMFSFJ/freiwilliges-engagement

Bundesnetzwerk
www.b-b-e.de


Kontakt

Koordinationsstelle Bürgerschaftliches Engagement
Koordinationsstelle Bürgerschaftliches Engagement
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
E-Mail
Fax (07 61) 2 01-30 99
Herr Rieger
Telefon (07 61) 2 01-30 52

www.deutscher-engagementpreis.de
Für den DEP 2016 hat sich die Freiburger Initiative - KICK FOR GIRLS nominiert.
Kick für girls ist ein Kooperationsprojekt der Abteilung Sportpädagogik des Instituts für Sport und Sportwissenschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sowie der step Stiftung.
Die Iniative fördert Kinder und Jugendliche und den Zusammenhalt trotz unterschiedlicher ethnischer, sozialer, kultureller und religiöser Biografien.
Noch bis zum 31. Oktober 2016 kann man online abstimmen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie Kick für Girl unterstützen könnten.