Bürgerschaftliches Engagement auf öffentlichen Grünflächen

Freiburg packt an

Bei "Freiburg packt an" können sich alle Interessierten in Freiburg bürgerschaftlich engagieren. Es können sowohl Einzel- und Gruppenaktionen stattfinden aber auch dauerhafte Patenschaften für öffentliche Grünflächen übernommen werden.

  • Patenschaften für Stadtbäume, Spielplätze, Parkanlagen oder Friedhöfe
  • Reinigung und Instandsetzung von öffentlichen Bänken
  • Bearbeitung von Stadtökologiethemen wie die Eindämmung der Kastanienminiermotte, biologische Artenvielfalt in den Grünanlagen oder die Langgrasmahd.

"Freiburg packt an" ist offen für neue Ideen von Bürgern, die mit der Unterstützung des Garten- und Tiefbauamts verwirklicht werden können.

Engagieren können sich bei uns alle: Einzelpersonen, Familien, Gruppen und Schulen.
Dort, wo sich motivierte Menschen und Gruppen engagieren, kann für alle viel bewegt werden!


Freiburg putzt sich raus!

Stadtweite Müllsammelaktion
am Samstag, 5. März 2016 von 9 bis 12 Uhr

Wer Interesse hat mit anzupacken, wendet sich an: Garten- und Tiefbauamt "Freiburg packt an", Tel. 0761/ 201-4712, fpa@stadt.freiburg.de



"Motte in den Sack"

Schutz der Kastanien vor der Miniermotte durch Laubsammelaktionen

Die Kastanienminiermotte ist ein Schädling, der das Laub der Kastanien befällt und damit die Bäume schwächt. Regelmäßige Laubsammelaktionen und das Anbringen von Nisthilfen für Meisen als natürliche Feinde der Motte, sind bisher die einzigen wirkungsvollen Maßnahmen zur Bekämpfung des Schädlings. Die speziell für das Kastanienlaub zur Verfügung gestellten gelben Laubsäcke werden von der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH (ASF) abgeholt. Die herbstlichen Aktionen eignen sich besonders gut für Schulklassen oder größere Gruppen, aber auch für Einzelpersonen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer "Motte in den Sack" (800,4 KB).

September –November



"Freiburg blüht auf"

Baumscheiben für ein blühendes Grün vor Ihrer Tür.

Wiesenmatten und Pflanzmaterial können immer dienstags 9 bis 12 und donnerstags von 14 bis 17 Uhr in der Ökostation abgeholt werden. (Ökostation Tel. 892333)


Bilder von vergangenen Aktionen

Bachputzete

28.04.2016: Bachputzete mit Novotel/ Mercure am Scheidbach


Dreisam-Putzete

21.05.2016: Putzete in der Dreisam-Renaturierung


Zähringen putzt

18.06.2016: "Zähringen putzt"-Stadtteilputzete in Zähringen


Obstbaumpflanzung

07. März 2016: Auf einer Grünfläche an der Sundgauallee pflanzen Kinder aus dem Chummy Jugendzentrum 3 Obstbäume.


"Freiburg putzt sich raus"

05. März 2016: Bei der Aktion „Freiburg putzt sich raus“ sammeln 670 Menschen am 05.03. tonnenweise Müll.


Obstbaumpflanzung

29. Februar 2016: Obstbaumpflanzung auf dem Lorettoberg mit 2 Obstbaumpaten.


Obstbaumschnittkurs im Dietenbachpark

26. Februar 2016: Obstbaumpaten und andere Freiwillige schneiden unter Anleitung die Bäume auf der Streuobstwiese im Dietenbachpark.


Nistkästen im Seepark

20. Februar 2016: Der Bürgerverein Mooswald reinigt in Eigenregie die Nistkästen im Seepark.


Obstbaumschnittkurs im Rieselfeld

30.01.2016: Erster Obstbaumschnittkurs im Rieselfeld. Nächster Schnittkurs am 26.02 im Dietenbachpark.


Nistkastenkontrolle

23.01.2016: Nistkastenkontrolle in der Karlsstraße und Mozartstraße mit dem BUND.


Runder Tisch der Freiburger Imkerinnen und Imker

14.01.2016: Runder Tisch der Freiburger Imkerinnen und Imker.


Neujahrsputz am Schlossberg

01.01.2016: Alljährlicher Neujahrsputz der muslimischen Gemeinde Ahmadiyya auf dem Kanonenplatz.


Obstbaumpflanzungen in Zähringen

10.12.2015: Weitere Obstbaumpflanzungen in Zähringen.


Obstbaumpflanzungen in Opfingen

07.12.2015: Obstbaumpflanzungen in Opfingen.


Obstbaumpflanzungen

07.12.2015: Erste Obstbaumpflanzungen in Zähringen und am Hirzbergsteg.


Kastanienlaubaktion

04.12.2015: Letzte Kastanienlaubaktion mit den Mitgliedern der muslimischen Gemeinde Ahmadiyya am Hirzbergsteg.


Nistkastenkontrolle

19.11.2015: Nistkastenkontrolle in der Karlstraße mit Austausschülern.


Kastanienlaubaktion

18.11.2015: Kastanienlaubaktion mit den Schülern der Pestallozzischule.


Kastanienlaubaktion

14.11.2015: Kastanienlaubaktion in Mooswald am alten jüdischen Friedhof und im Seepark.


Herbstfest auf dem Schulhof der Hebelschule

29. Oktober 2015: Begleitet von Musik und Spielen für die Kinder haben wir mit einem Fest den Freiwilligen für ein weiteres erfolgreiches Jahr "Freiburg packt an" gedankt.


Nistkastenkontrolle an der Schenkendorfschule

20. Oktober 2015: Zwei Klassen der Schenkendorfschule haben die im vorherigen Jahr selbst gebauten und aufgehängten Nistkästen kontrolliert und fürs nächste Jahr vorbereitet.


Laub sammeln auf dem Alten Friedhof

17. Oktober 2015: Die Gruppe der Mormonen sammelte Laub, kontrollierte Nistkästen und pflegte die Grabsteine.


Aktion "Motte in den Sack"

2. Oktober 2015: Der Bezirksverein für Rechtspflege sammelte am Alten und am Neuen Wiehrebahnhof Kastanienlaub.


Laub sammeln im Eschholzpark

1. Oktober 2015: Laubsammelaktionen zur Bekämpfung der Kastanienminiermotte mit rund 75 Schülerinnen und Schülern der Gertrud-Luckner Schule.


Weltkindertag

20. September 2015: mit Infostand und Glücksrad am Weltkindertag


Picknick der Obstbaumpaten

19. September 2015: Picknick zum 1. Jahrestag der Obstbaumpaten Opfingen mit Luftballonweitflugwettbewerb und Infostand von "Freiburg packt an"


Reinigung und Pflege der Grünspange 5 im Vauban

18. September 2015: Freiwillige der Kinderpflegeschule helfen im Rahmen einer Projektwoche bei der Instandhaltung der  Grünspange 5


Urbanes Gärtnern

25. August 2015: eine Ferienpassaktion mit Bohnen- und Zucchiniernte und Salatpflanzung im Klimagarten im Dietenbachpark


Vauban packt an

20. August 2015: Ferienpassaktion mit Kartoffelernte im Wandelgarten und einer spannenden Gewässeruntersuchung im St. Georgener Dorfbach


"Schöne Bänke" im Eschholzpark

30. Juni 2015: 20 Schülerinnen und Schüler aus der 7. Klasse der Albert-Schweitzer Schule II verpassen den Bänken im Eschholzpark einen neuen Anstrich. Interessierte an der Aktion können sich bei „Freiburg packt an“ melden.


Urbaner Garten im Eschholzpark

23. Juni 2015: Die Grundschülerinnen und Grundschüler der Hebelschule haben den Urbanen Garten im Eschholzpark übernommen und fangen im Rahmen ihrer Projekttage an dort zu gärtnern. Bei Interesse am Urbanen Gärtnern bitte an "Freiburg packt an" wenden oder direkt Kontakt zu den einzelnen Urbanen Gärten aufnehmen.


Download von Flyern

Kontakt

Ansprechpersonen:
Monika Borodko-Schmidt
Telefon 0761/ 201-4712
fpa@stadt.freiburg.de

Garten- und Tiefbauamt
"Freiburg packt an"
Berliner Allee 1
79114 Freiburg


Programmflyer


Wir sagen Danke


Bildergalerie