Umweltzone Freiburg

Fahrzeuge, die in der Umweltzone Freiburg fahren oder parken, benötigen eine grüne Feinstaubplakette. Der städtische Gemeindevollzugsdienst kontrolliert auch parkende Fahrzeuge. Ohne grüne Plakette müssen Sie mit einem Bußgeld von € 80 rechnen.



Die verschiedenen Feinstaubplaketten

Wer Umweltzonen mit einem Fahrzeug befahren möchte, benötigt eine Feinstaubplakette. In Freiburg tritt zum 01.01.2013 die nächste Stufe in Kraft. Es dürfen dann nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette in der Umweltzone betrieben werden. Wer jetzt ein Fahrzeug kauft, sollte darauf achten, dass es die grüne Plakette hat. mehr...



Generelle Ausnahmen vom Fahrverbot

Ganzjährige Fahrverbote sind für Fahrzeuge der Schadstoffgruppe 1 und 2, sowie ab 01.01.2013 der Schadstoffgruppe 3 der Kennzeichnungsverordnung (35. BImSchV) vorgesehen. Bestimmte Fahrten und Fahrzeuge sind jedoch generell von den Fahrverboten ausgenommen: unter anderem fallen darunter Arbeitsmaschinen, Land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen, Oldtimer, Motorräder und Fahrzeuge von gehbehinderten Personen mit Merkzeichen "aG" im Schwerbehindertenausweis. mehr...



Nachrüstung des Fahrzeugs

Fahrzeuge, die keine grüne Plakette erhalten und nicht unter die generellen Ausnahmen des Fahrverbotes fallen, müssen durch ein qualifiziertes Abgasreinigungssystem nachgerüstet werden. Fahrzeuge, die vor 1971 zugelassen wurden, sind vom Gebot der Nachrüstung ausgenommen. mehr...



Ausnahmegenehmigung vom Fahrverbot

Bis 31.12.2012 sind in Freiburg Fahrzeuge ohne Plakette (Schadstoffgruppe 1) und mit roter Plakette (Schadstoffgruppe 2) vom Fahrverbot betroffen. Ab 01.01.2013 tritt eine weitere Stufe in Kraft und auch Fahrzeuge mit gelber Plakette (Schadstoffgruppe 3) dürfen in der Umweltzone Freiburg i. Br. nicht mehr betrieben werden.
Eine Ausnahmegenehmigung kann grundsätzlich nur noch für Fahrzeuge mit gelber Plakette erteilt werden, wenn alle Voraussetzungen der Ausnahmekonzeption des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur  Baden-Württemberg erfüllt werden. mehr...



Fragen und Antworten zur Umweltzone (FAQ)

Hier finden Sie die wichtigsten und häufig gestellten Fragen mit zugehörigen Antworten rund um das Thema Umweltzone. mehr...



Einführung der Umweltzone

Seit 1. Januar 2010 ist die Umweltzone Freiburg in Kraft getreten. Die Stadt ist damit dem Luftreinhalte- und Aktionsplan des Regierungspräsidiums Freiburg gerecht geworden, der die Verbesserung der Luftqualität zum Ziel hat. Umweltzonen sind fest begrenzte, städtische Gebiete, in denen Fahrverbote für Fahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß gelten. mehr...


Karte der Umweltzone


Fahrverbot


Kein Fahrverbot


Hier bekommen Sie Ihre Plakette

Die Feinstaubplakette ist erhältlich


Kontakt

Umweltzone/
Ausnahmegenehmigung

Garten- und Tiefbauamt
Straßenverkehrsbehörde
Berliner Allee 1
79114 Freiburg

Frau Luley
0761 / 201-4657
petra.luley@stadt.freiburg.de